Kohl aus dem Wok

Für den Kohl aus dem Wok kommt feiner Spitzkohl zum Einsatz. Das Rezept verleiht ihm eine feine asiatische Note und macht ihn zum Geschmackserlebnis.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

25 g Shiitake-Pilze
10 g Mu-Err-Pilze (Trockenpilze)
2 Stk Frühlingszwiebeln
500 g Spitzkohl
1 TL Kreuzkümmelsamen
2 EL Sojasauce, hell
2 TL Sojaöl
1 Dose Kokosmilch, 165 ml
1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
4 Stk Eier, Größe M
1 TL Kurkuma, gemahlen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Trockenpilze etwa 15 Minuten in einem großen Becher mit heißem Wasser einweichen.
  2. Währenddessen die Frühlingszwiebeln putzen, gründlich waschen und den weißen und hellgrünen Teil schräg in sehr dünne Scheiben schneiden.
  3. Anschließend den Spitzkohl putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Dann waschen und in feine Streifen schneiden. Die Stiele der Shiitake-Pilze abschneiden (sie sind sehr hart) und größere Exemplare halbieren.
  4. Nun die eingeweichten Pilze abgießen, das Einweichwasser auffangen und die Pilze in Stücke schneiden.
  5. Als nächstes das Öl im Wok - oder in einer hohen Pfanne - erhitzen und den Kreuzkümmel darin 2 Minuten anrösten. Dann die Kohlstreifen und die Pilze dazugeben und ebenfalls 2 Minuten mitgaren.
  6. Nun die Kokosmilch und das Pilz-Einweichwasser dazugießen und mit dem Gewürzpulver und der Sojasauce würzen. Alles offen bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten garen.
  7. Währenddessen die Eier in einer Schüssel mit Kurkuma, Pfeffer und Salz verquirlen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und in jeweils 4-5 Minuten zwei dünne Omeletts backen. Anschließend auf ein Arbeitsbrett geben und die Omeletts in breite Streifen schneiden.
  8. Den Kohl aus dem Wok auf vorgewärmten Tellern verteilen, mit den Omelettstreifen und den Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Ein super Rezept aus der Trennkostküche ist Szegediner Gulasch - schnell gemacht und schmeckt der ganzen Familie.

Bohnen-Kartoffelpfanne

Bohnen-Kartoffelpfanne

Die Bohnen-Kartoffelpfanne ist ein vorzügliches Trennkost-Rezept in der Kategorie der Kohlehydrate, das sich unkompliziert zubereiten lässt.

Apfel-Rettich-Carpaccio

Apfel-Rettich-Carpaccio

Das Rezept für das Apfel-Rettich-Carpaccio gehört in die Eiweißgruppe. Das Carpaccio ist so lecker, dass es auch Ihren Gästen schmeckt.

Penne alla Arrabiata

Penne alla Arrabiata

Das Rezept für die Penne alla Arrabiata wird mit rohen Tomaten zubereitet, da sie in der Trennkost zur neutralen Lebensmittelgruppe gehören.

Kartoffelsalat mit Räucherfisch

Kartoffelsalat mit Räucherfisch

Trennkost für die ganze Familie? Kein Problem mit diesem Rezept für Kartoffelsalat mit Räucherfisch. Der schmeckt super und macht alle satt.

Puten-Souvlaki mit Kürbis

Puten-Souvlaki mit Kürbis

Ein schönes Rezept aus der Eiweißgruppe sind die Putensouvlaki mit Kürbis, die in kurzer Zeit viel Geschmack auf den Teller bringen.

User Kommentare