Kohlrabisalat mit Nüssen

Das vielseitige Gemüse wird bei diesem Rezept mit Walnüssen angereichert und so zu einem sehr leckeren gesunden Kohlrabisalat mit Nüssen.

Kohlrabisalat mit Nüssen

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kohlrabi
80 g Walnüsse, gehackt
0.5 kpf Lollo Rosso
25 g Sesamsamen

Zutaten für die Vinaigrette

2 Stk Zwiebeln, weiß, klein
3 EL Weißweinessig
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer, weiß
6 EL Pflanzenöl
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten, dann beiseite stellen.
  2. Für die Vinaigrette die Zwiebeln schälen, sehr fein würfeln und in eine Schüssel geben. Diese dann mit Weißweinessig, Pflanzenöl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.
  3. Anschließend Kohlrabi schälen, in kleine Stifte schneiden und zusammen mit den Nüssen mit der Vinaigrette vermengen.
  4. Den Lollo Rosso putzen, schlechte Stellen abzupfen, dann waschen und trocknen.
  5. Nun die Salatblätter grob zerteilen und auf Tellern anrichten. Darauf dann den Kohlrabisalat mit Nüssen verteilen.

Tipps zum Rezept

Den Salat mit dem Sesam bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe, besonders in der kalten Jahreszeit. Hier das Rezept mit gesunden Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte