Kokosmarinade mit Curry

Diese Kokosmarinade mit Curry eignet sich bestens zum Einlegen und Braten von Grillgut, Tofu und Fleischersatz. Das Rezept ist sehr leicht gemacht.

Kokosmarinade mit Curry

Bewertung: Ø 4,7 (9 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

300 ml Weißwein, trocken
1.5 EL Currypulver
1 TL Koriander, gemahlen
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Msp Chilipulver
400 ml Kokosmilch
3 EL Sojasauce oder Tamari (unbedingt abschmecken)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes Currypulver, Koriander, Kreuzkümmel sowie Chilipulver in eine flache Schüssel geben und miteinander vermischen.
  2. Dann Kokosmilch sowie Weißwein hinzugießen, alles gut vermischen und mit Sojasauce abschmecken, bis die Kokosmarinade mit Curry sehr salzig schmeckt, genau dann ist sie richtig.
  3. Im Anschluss kann die fertige Marinade prima zum Braten oder Einlegen weiterverwendet werden. Für das Einlegen wird eine Zeit von 3-12 Stunden empfohlen.

Tipps zum Rezept

Die Sojasauce lässt sich auch durch Tamari ersetzen. Sollte beides nicht vorrätig sein, kann auch einfach Salz verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohl-Gurken-Salat

Blumenkohl-Gurken-Salat

Wenn die Temperaturen steigen, sind Salate einfach eine Köstlichkeit. Hier ein tolles Rezept für einen Blumenkohl-Gurken-Salat.

Eingelegter Mozzarella

Eingelegter Mozzarella

Mit dem Rezept für eingelegten Mozzarella erhält man eine tolle Vorspeise. Zudem lässt sich dies gut vorbereiten.

Champignons mariniert

Champignons mariniert

Diese marinierten Champignons können zu kalten Platten, aber auch zu Gegrilltem serviert werden - ein tolles Rezept für viele Gelegenheiten.

Nudelsalat mit Oliven

Nudelsalat mit Oliven

Ganz einfach ist der Nudelsalat mit Oliven gemacht. Besonders zu empfehlen ist dieses Rezept zu Grillfleisch.

Marinierter Gouda

Marinierter Gouda

Marinierter Gouda ist ein toller Snack, kann aber auch als Vorspeise serviert werden. Von diesem Rezept werden alle begeistert sein.

Gefüllter Chicorée

Gefüllter Chicorée

Der leicht bittere Chicorée und Mandarinen sind ein Duo, dass den Gaumen erfreut. Dieses Rezept für Gefüllter Chicorée ist eine feine Vorspeise.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte