Kaiserschmarrn

Der Kaiserschmarrn ist eine wahre Gaumenfreude. Das Rezept für köstlichen Kaiserschmarrn stammt aus Österreich und wird ohne Milch zubereitet.

Kaiserschmarrn

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Eier
150 g Mehl
1 Prise Salz
5 EL Rosinen
2 EL Fett, zum Ausbacken
75 g Puderzucker, zum Bestreuen
2 Tasse Wasser, etwa
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl in eine passende Schüssel sieben und mit den Eiern nach und nach verrühren. Dann das Salz und soviel kaltes Wasser dazugeben, dass ein sehr dünner Pfannkuchenteig entsteht. Diesen Teig dann für 2 Stunden ruhen lassen.
  2. Anschließend das Fett in einer großen Pfanne erhitzen und den Teig ca. 1,5 cm hoch eingießen.
  3. Die Rosinen blanchieren, dabei die Rosinen mit der Schöpfkelle kurz in heißes Wasser halten und dann mit in die Pfanne geben. Nun die Pfanne dem Teig zugedeckt für etwa 4 Minuten backen.
  4. Anschließend den Fladen einmal wenden und dann den Teig sofort mit zwei Gabeln zerreißen. Anschließend wieder zudecken und den Kaiserschmarrn auf abgeschalteter Platte etwa 3 Minuten durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit Puderzucker bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Nockerln aus Salzburg

Nockerln aus Salzburg

Ein Rezept aus Österreich verrät die typische Hausmannskost. Die Nockerln aus Salzburg sind schnell zubereitet und sind ein wahrer Genuss.

Österreichischer Tafelspitz

Österreichischer Tafelspitz

Der Wiener Tafelspitz ist ein in Brühe gekochtes Rindfleisch und gilt als Klassiker der österreichischen Küche.

Almraunkerl

Almraunkerl

Almraunkerl - dabei handelt es sich um eine typische österreichische Spezialität, die auf Almhütten und Bauernhöfen gereicht wird.

Steirischer Backhendlsalat

Steirischer Backhendlsalat

Der steirische Backhendlsalat ist ein traditionelles Gericht aus Österreich und darf dort bei keinem Heurigen fehlen.

Frittatensuppe

Frittatensuppe

Frittatensuppe ist ein traditionelles Gericht aus Österreich, die aus einer Fleischbrühe und feinen Streifen vom Eierkuchen besteht.

Grießnockerlsuppe

Grießnockerlsuppe

Eine würzige Grießnockerlsuppe gehört zu den klassischen Rezepten der Wiener Küche und ist auch eine beliebte Vorspeise in Bayern.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte