Krautwickel

Krautwickel in Polen Golabki genannt, ist ein deftigen und pikantes Mittagessen. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Krautwickel

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Weißkraut
1 kg Hackfleisch
2 Tasse Reis
3 Stk Zwiebel
1 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
120 ml Fleischbrühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vom Kraut den Strunk ausschneiden und in einem Topf mit Wasser das Kraut kochen, bis die Blätter sich ablösen. Inzwischen den Reis in einem 2. Topf in Wasser ebenso weich kochen.
  2. Die Zwiebeln abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit Butter glasig dünsten. Dann Reis, Zwiebeln und Hackfleisch gut vermengen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend die fertige Masse in die einzelnen Krautblätter wickeln und in einem Topf einlegen. Etwas Brühe eingießen, zugedeckt im Backofen 90 Minuten garen und anschließend mit frischem Salat und Gemüse anrichten.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Salzkartoffeln.

Ähnliche Rezepte

Polnischer Gurkensalat

Polnischer Gurkensalat

Süß, säuerlich, cremig und frisch, so schmeckt der Polnische Gurkensalat. Ein einfaches Rezept mit einfachen Zutaten, aber überaus lecker.

Bretonischer Bohneneintopf

Bretonischer Bohneneintopf

Der Name trügt, denn der Bretonische Bohneneintopf ist ein traditionelles Rezept der polnischen Küche. Einfach, herzhaft und superlecker.

Masurischer Kartoffelkuchen

Masurischer Kartoffelkuchen

Dieser Polnische Kartoffelkuchen, der auch Kartoffel Babka genannt wird, ist sehr lecker. Probieren Sie das einfache Rezept unbedingt einmal aus.

Ente auf polnische Art

Ente auf polnische Art

Eine besondere Spezialität ist die Ente auf polnische Art. Nach diesem Rezept kommt sie knusprig und mit einem Bauch voller Äpfel aus dem Ofen.

Piroggi

Piroggi

Dieses Rezept zeigt eine einfache, aber sehr leckere und preiswerte Variante der Piroggi, die mit einer Kartoffel-Quark-Mischung gefüllt werden.

Sahneeis

Sahneeis

Ein berühmtes Rezept aus Omas Zeiten ist das Sahneeis. Schmeckt Groß und Klein - zu jeder Jahreszeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte