Lockere Zitronenmousse

Dieses Rezept für lockere Zitronenmousse verwöhnt Gäste nach einem üppigen Hauptgericht. Zudem eignet es sich für die Verwertung von Eiweiß.

Lockere Zitronenmousse

Bewertung: Ø 4,7 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Bio-Zitrone
4 Bl Gelatine
8 EL Zucker
250 ml Schlagsahne
2 Stk Eiweiß
1 Prise Salz
300 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Gelatine nach und nach in lauwarmes Wasser geben und nach Angabe auf der Packung quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Schale von den Zitronen abreiben und die Zitronen anschließend auspressen. Den Saft zur Seite stellen.
  3. Das Wasser mit 2 EL Zucker und dem Zitronenabrieb in einen Topf geben, aufkochen lassen und anschließend wieder vom Herd nehmen.
  4. Als nächstes 150 ml Zitronensaft zusammen mit der eingeweichten Gelatine in den Topf mit dem Zuckerwasser geben und die Gelatine darin auflösen.
  5. Die Flüssigkeit gegebenenfalls durch ein Sieb gießen, wenn der Zitronenabrieb im Dessert nicht erwünscht ist. Danach im Kühlschrank abkühlen lassen, bis die Masse anfängt zu gelieren.
  6. Währenddessen die Sahne in einer Schüssel steif schlagen und dann unter die leicht gelierte Mischung heben.
  7. Das Eiweiß mit etwas Salz und dem restlichen Zucker ebenfalls aufschlagen, bis es standfest ist. Ebenso vorsichtig unter die Masse heben.
  8. Die schaumige Masse nun in Schälchen oder Gläser füllen und für mehrere Stunden bis zum Servieren kaltstellen.

Tipps zum Rezept

Die lockere Zitronenmousse mit Zitronenstücken, Minzeblättern, Amarettini oder dunklen Schokoladenraspeln garnieren.

Ähnliche Rezepte

Vanillecreme

Vanillecreme

Eine Vanillecreme ist schnell zubereitet und kann nach Belieben serviert werden. Hier das Rezept für jung und alt!

Buttercreme

Buttercreme

Mit diesem Rezept für eine Buttercreme ist diese rasch zubereitet und eignet sich toll für eine Vielfalt an Torten und Kuchen.

Vegane Kokos-Himbeer-Creme

Vegane Kokos-Himbeer-Creme

Dieses vegane Rezept ist einfach ein geschmackliches Highlight! Wer Kokos und Himbeere mag, wird diese Nachspeise lieben!

Klassische Crème brûlée

Klassische Crème brûlée

Klassische Crème brûlée besteht aus kalter Creme mit heisser Karamellkruste. Mit diesem Rezept gelingt das köstliche Dessert.

Vanillecreme mit Himbeeren

Vanillecreme mit Himbeeren

Die Vanillecreme mit Himbeeren ist rasch zubereitet und sorgt für Begeisterung. Ein Dessert zum Verlieben.

Luftiges Mousse au Chocolat

Luftiges Mousse au Chocolat

Ein Luftiges Mousse au Chocolat ist die Krönung jeder Mahlzeit. Mit dem Rezept gelingt das Dessert ganz einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte