Low carb Bananenkuchen

Auch in dieser Version ist der Bananenkuchen echt lecker. Das Rezept von dem Low carb Bananenkuchen ist zu vielen Gelegenheiten passend.

Low carb Bananenkuchen

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

3 Stk Eier (Freiland)
1 Prise Salz
120 g Pekannuss-Kerne, ganze Hälften
2 Stk Bananen, mittelgroß, reif
2 EL Kokosöl
5 EL Joghurt (Vollmilch)
220 g Mandeln, gemahlen
1 TL Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes eine kleine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Backofen schon einmal auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Nun die Eier in Eigelb und Eiklar trennen. Zum Eiklar eine Prise Salz geben, dann am besten mit dem Stabmixer steif schlagen.
  3. Anschließend die Pekannüsse grob hacken (sind süßer und aromatischer als Walnüsse).
  4. Jetzt die Bananen schälen, mit der Gabel in ein Mus verwandeln, dann mit dem Eigelb, Öl sowie dem Joghurt gut verrühren.
  5. Danach die Mandeln mit dem Backpulver vermischen, dann mit dem Eischnee und den Pekannüssen unterheben.
  6. Als nächstes diese Masse in die Kastenform füllen, glatt ziehen und im Backofen auf der mittleren Stufe ca. 45 Minuten backen. Nach ca. 40 Minuten die Stäbchenprobe (eventuell mit einem Schaschlikstäbchen) machen, sollte noch Teig hängen bleiben noch etwas backen.
  7. Als letztes den Low carb Bananenkuchen vorsichtig aus dem Backofen heben, abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Gitterblech gänzlich auskühlen lassen, danach auf einer länglichen Tortenplatte servieren.

Tipps zum Rezept

Der Low carb Bananenkuchen sollte nicht zu dunkel werden, dann lieber abdecken.

Ähnliche Rezepte

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza

Wenn man auf low carb achtet kann man trotzdem auch eine Pizza essen – wir haben ein leckeres low carb Pizzarezept für euch.

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Wir haben für eine Low Carb Rezept Varaiante für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Paprika.

Gebratener Lachs mit Spinat

Gebratener Lachs mit Spinat

Frischer Lachs gehört in der Kombination mit unterschiedlichen Gemüsesorten zum Speiseplan der Low Carb Küche.

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte