Makkaroni mit schneller Tomatensauce

Mit diesem einfachen Rezept für Makkaroni mit schneller Tomatensauce holen Sie sich italienisches Flair nachhause.

Makkaroni mit schneller Tomatensauce

Bewertung: Ø 3,9 (51 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Tomaten (gewürfelt)
250 g Makkaroni
2 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe (fein gehackt)
1 Stk Zwiebel (fein gehackt)
1 Prise Zucker (braun)
100 ml Gemüsebrühe
1 TL italienische Kräuter (Basilikum, Oregeno
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Makkaroni mit Tomatensauce das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten und die Tomatenwürfel untermischen, kurz weiterdünsten und mit Gemüsebrühe aufgießen. Dann den Deckel auflegen und etwas einköcheln lassen - dabei mehrmals umrühren.
  2. In der Zwischenzeit die Makkaroni laut Packungsanleitung al dente kochen, abschrecken/abspülen und gut abtropfen lassen.
  3. Die Tomatensauce mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Die Makkaroni auf Tellern portionieren - mit Tomatensauce übergießen und mit den Kräutern bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Arancini - Reisbällchen

Arancini - Reisbällchen

Arancini sind orange-rote, knusprigen Reisbällchen, die mittlerweile in ganz Italien und darüber hinaus bekannt ist.

Ossobuco

Ossobuco

Ossobuco. das traditionelle Schmorgericht der italienischen Küche, werden Sie lieben. Dieses einzigartige Rezept sollten Sie versuchen.

Cappone ripieno - gefüllter Kapaun

Cappone ripieno - gefüllter Kapaun

Herrlich köstlich und gut schmeckt dieser gefüllte Kapaun. Dabei ist die Füllung würzig-süß und macht dieses Rezept zu etwas Besonderem.

Cantuccini

Cantuccini

Mit diesem Rezept können die köstlichen Cantuccini aus Italien ganz einfach und ohne viel Aufwand selbst gebacken werden.

Grissini

Grissini

Mit diesem Rezept kann das beliebte Gebäck aus Italien selbst zubereitet werden. Grissini eignen sich ideal als Snack zum Knabbern.

Cantuccini

Cantuccini

Das italienische Mandelgebäck Cantuccini wird wie Zwieback zweimal gebacken. Der Klassiker aus der Toskana ist eine köstliche Beilage zu Getränken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte