Fettuccine in Käse-Sahne-Sauce

Mit dem Rezept für Fettuccine in Käse-Sahne-Sauce gelingt ein leckeres Essen für Gäste oder die Familie.

Fettuccine in Käse-Sahne-Sauce

Bewertung: Ø 4,5 (265 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Fettuccine, Nudeln
2 EL Butter
1 EL Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Stk Eigelb
100 g Schlagsahne
75 g Parmesan, gerieben
75 g Fontina, gerieben
1 Schuss Milch
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Fettuccine in Käse-Sahne-Sauce zuerst die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser al dente kochen, dann abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf zerlassen, dann das Mehl aufstreuen, sofort umrühren und kurz anschwitzen.
  3. Nun die Milch unter ständigem Rühren eingießen, sodass keine Klümpchen entstehen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Dann die Sauce bei niedriger Hitze für 5-10 Minuten dick einköcheln lassen.
  4. Anschließend das Eigelb mit der Sahne verquirlen und nach und nach unter die Sauce rühren. Dabei darf die Sauce nicht mehr kochen, da das Eigelb sonst zu stocken beginnt.
  5. Danach die Soße durch ein feines Sieb passieren, den geriebenen Parmesan und Fontina einrühren und schmelzen lassen. Nun die Käse-Sahne-Sauce noch einmal kurz erhitzen, aber nicht mehr kochen.
  6. Jetzt die gekochten Fettuccine zu der Käsesauce geben und servieren.

Ähnliche Rezepte

Cannelloni

Cannelloni

Das Rezept für die gefüllten Teigrollen ist nicht nur für Italienliebhaber ein Genuss. Cannelloni mögen auch besonders Kinder gerne.

Involtini

Involtini

Involtini sind italienische, gefüllte Kalbsrouladen und schmecken einfach köstlich. Bei diesem Rezept werden diese mit Spinat und Ricotta befüllt.

Grissini

Grissini

Mit diesem Rezept kann das beliebte Gebäck aus Italien selbst zubereitet werden. Grissini eignen sich ideal als Snack zum Knabbern.

Cantuccini

Cantuccini

Mit diesem Rezept können die köstlichen Cantuccini aus Italien ganz einfach und ohne viel Aufwand selbst gebacken werden.

Arancini - Reisbällchen

Arancini - Reisbällchen

Arancini sind orange-rote, knusprigen Reisbällchen, die mittlerweile in ganz Italien und darüber hinaus bekannt ist.

Cantuccini

Cantuccini

Das italienische Mandelgebäck Cantuccini wird wie Zwieback zweimal gebacken. Der Klassiker aus der Toskana ist eine köstliche Beilage zu Getränken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte