Crema di fragola

Mit diesem Rezept zaubert man im Nu ein tolles, italienisches Dessert. Crema di fragola wird mit einer Mascarponecreme und Erdbeeren zubereitet.

Crema di fragola

Bewertung: Ø 4,6 (109 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Mascarpone
90 g Zucker
4 Stk Eier
500 g Erdbeeren
1 Stk Vanilleschote

Zutaten zum Garnieren

1 EL Kakaopulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Creme die Eier trennen und das Eiweiß zu steifem Eischnee aufschlagen. Eigelb mit dem Zucker und der Mascarpone zu einer cremigen Masse verrühren.
  2. Anschließend den Eischnee vorsichtig unter die Mascarponemasse heben.
  3. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und in die Mascarponecreme einrühren.
  4. Nun die Erdbeeren waschen, Strunk sowie die Blätter entfernen, die Früchte in kleine Stücke schneiden und nach Belieben pürieren.
  5. Dann 2/3 der Erdbeeren in Dessert- oder Weckgläser füllen, die Mascarponecreme darauf verteilen und mit den restlichen Erdbeerstücken abschließen. Die Creme bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Crema di fragola mit etwas Kakaopulver bestreut servieren.

Anstelle von Erdbeeren können gerne auch andere Früchte nach Wahl oder Saison verwendet werden.

Ähnliche Rezepte

Arancini - Reisbällchen

Arancini - Reisbällchen

Arancini sind orange-rote, knusprigen Reisbällchen, die mittlerweile in ganz Italien und darüber hinaus bekannt ist.

Ossobuco

Ossobuco

Ossobuco. das traditionelle Schmorgericht der italienischen Küche, werden Sie lieben. Dieses einzigartige Rezept sollten Sie versuchen.

Cappone ripieno - gefüllter Kapaun

Cappone ripieno - gefüllter Kapaun

Herrlich köstlich und gut schmeckt dieser gefüllte Kapaun. Dabei ist die Füllung würzig-süß und macht dieses Rezept zu etwas Besonderem.

Cantuccini

Cantuccini

Mit diesem Rezept können die köstlichen Cantuccini aus Italien ganz einfach und ohne viel Aufwand selbst gebacken werden.

Cantuccini

Cantuccini

Das italienische Mandelgebäck Cantuccini wird wie Zwieback zweimal gebacken. Der Klassiker aus der Toskana ist eine köstliche Beilage zu Getränken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte