Tagliatelle al salmone

Das Rezept für Tagliatelle al salmone ist ein richtiger Klassiker der italienischen Küche. Die cremig-aromatische Soße schmeckt immer.

Tagliatelle al salmone

Bewertung: Ø 4,5 (722 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Tagliatelle
1 Kn Zwiebel
3 EL Butter
0.125 l trockener Weißwein
250 ml Schlagsahne
350 g Lachsfilet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
0.5 Stk Saft einer Limette
0.5 Bund Dill
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Tagliatelle al salmone das Nudelwasser aufsetzen und die Tagliatelle nach Packungsangabe zubereiten.
  2. Während die Nudeln kochen, die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. 1 Esslöffel Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Anschließend den Weißwein dazugießen und für 3 Minuten einkochen lassen. Nun die Hitze etwas reduzieren, die Sahne dazugeben und zur Hälfte einkochen lassen.
  4. Die Lachsfilets in 1cm große Würfel schneiden. Die Sauce mit einem Pürierstab pürieren und die übrige, kalte Butter einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken, die Lachswürfel in die Sauce geben, erneut kurz aufkochen und für 5 Minuten abgedeckt auf einer kalten Herdplatte ziehen lassen.
  5. Die fertigen Nudeln abseihen, abtropfen lassen, mit der Sauce verrühren und auf Tellern anrichten. Dill waschen, trocken schütteln und die Tagliatelle al salmone damit garnieren.

Ähnliche Rezepte

Cannelloni

Cannelloni

Das Rezept für die gefüllten Teigrollen ist nicht nur für Italienliebhaber ein Genuss. Cannelloni mögen auch besonders Kinder gerne.

Involtini

Involtini

Involtini sind italienische, gefüllte Kalbsrouladen und schmecken einfach köstlich. Bei diesem Rezept werden diese mit Spinat und Ricotta befüllt.

Grissini

Grissini

Mit diesem Rezept kann das beliebte Gebäck aus Italien selbst zubereitet werden. Grissini eignen sich ideal als Snack zum Knabbern.

Cantuccini

Cantuccini

Mit diesem Rezept können die köstlichen Cantuccini aus Italien ganz einfach und ohne viel Aufwand selbst gebacken werden.

Arancini - Reisbällchen

Arancini - Reisbällchen

Arancini sind orange-rote, knusprigen Reisbällchen, die mittlerweile in ganz Italien und darüber hinaus bekannt ist.

Cantuccini

Cantuccini

Das italienische Mandelgebäck Cantuccini wird wie Zwieback zweimal gebacken. Der Klassiker aus der Toskana ist eine köstliche Beilage zu Getränken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte