Mexiko-Pastete

Eine leckere Pastete ist gar nicht schwer zu machen. Mit dem Rezept für Mexiko-Pastete ist es kinderleicht.

Mexiko-Pastete

Bewertung: Ø 4,2 (44 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Pk Blätterteig (275 Gramm)
1 Stk Eiweiß
1 Stk Eigelb

Zutaten für die Hackfleischmasse

450 g Hackfleisch, gemischt
1 Dose Gemüse, Mexiko-mix
7 EL Tomatenmark
6 EL Gewürzketchup
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Stk Zwiebel
2 EL Öl
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 Spr Tabasco
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken. Dann das Öl in einer Pfann erhitzen und die Zwiebelstücke glasig anbraten.
  2. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Anschließend Tomatenmark unterziehen und mit Salz, Pfeffer, Tabasco und dem Paprikapulver würzen. Das Dosengemüse abtropfen lassen und zum Hackfleisch in die Pfanne rühren. Zum Schluss das Gewürzketchup unterrühren und noch ein paar Minuten köcheln lassen.
  3. Den Backofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Nun den Blätterteig aus der Packung entnehmen und auf dem Backblech verteilen.
  5. Die Hackfleischmasse auf eine Blätterteighälfte geben und dabei einen Rand aussparen. Anschließend den Blätterteig einschlagen, sodass die Hackfleischmasse mit der zweiten Hälfte bedeckt ist. Nun die Mexiko-Pastete verschließen - dazu die Ränder mit Eiweiß bestreichen und aneindander drücken. Die Oberseite mit dem Eigelb bestreichen.
  6. Nun die Pastete im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Pfifferling-Pastete

Pfifferling-Pastete

Fein abgestimmt ist dieses Rezept für die köstliche Pfifferling-Pastete, bei deren Anblick man schon Appetit bekommt.

Pastetchen mit Gorgonzolasauce

Pastetchen mit Gorgonzolasauce

Dieses Rezept verspricht zartblättrige Pastetchen mit Gorgonzolasauce, eine feiner Gang als Bestandteil eines Menüs.

Terrine mit Frischkäse und Lachs

Terrine mit Frischkäse und Lachs

Eine köstliche Vorspeise und ein delikater Snack für die nächste Party. Die Terrine mit Frischkäse und Lachs nach dem raffinierten Rezept.

Eierragout

Eierragout

Dieses cremige Eierragout ist eine leckere und einfach Zubereitete Füllung für leckere Pastetchen, die garantiert bald öfters auf den Esstisch kommen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte