Pastete nach Hausfrauenart

Dieses Rezept zeigt die Grundlagen für eine klassische Pastete nach Hausfrauenart. Ein zeitloser Genuss für viele Gelegenheiten.


Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

800 g Blätterteig
1 Stk Ei
300 g Kochschinken
50 g Salami
300 g Gouda
6 Stk Tomaten
1 Stk Apfel
1 Wf Oregano
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 225 °C Ober-Unterhitze / 205 °C Umluft vorheizen.
  2. Nun den Blätterteig auf eine Größe von 35x45 Zentimetern ausrollen.
  3. Anschließend das mittlere Teigdrittel mit dem Schinken belegen.
  4. Hiernach den Apfel schälen und zusammen mit dem Käse in dünne Scheiben schneiden.
  5. Daraufhin die Äpfel als auch den Käse abwechselnd auf den Schinken legen.
  6. Als Nächstes die Salamischeiben um das Ganze herum legen.
  7. Im nächsten Schritt die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten, in Scheiben schneiden und auf die Apfel-Käse-Masse legen.
  8. Nachfolgend den Oregano waschen, trocknen, fein hacken und über die Tomaten streuen.
  9. Im Anschluss die Teigränder in der Mitte zusammenklappen, das Ei verquirlen und hiermit den Teig bepinseln.
  10. Zuletzt die Pastete nach Hausfrauenart- auf das Backblech setzen und 30 Minuten im Backofen backen.

Ähnliche Rezepte

Schwedische Fleischpastete

Schwedische Fleischpastete

Aus Skandinavien kommt das Rezept der leckeren schwedischen Fleischpastete. Warm, als auch kalt ist sie ein Gaumenschmaus.

Pfifferling-Pastete

Pfifferling-Pastete

Fein abgestimmt ist dieses Rezept für die köstliche Pfifferling-Pastete, bei deren Anblick man schon Appetit bekommt.

Pastetchen mit Gorgonzolasauce

Pastetchen mit Gorgonzolasauce

Dieses Rezept verspricht zartblättrige Pastetchen mit Gorgonzolasauce, eine feiner Gang als Bestandteil eines Menüs.

Königinnenpastete

Königinnenpastete

Diese Königinnenpastete hat ein wahrlich königliches Format. Der luftige Blätterteig wird mit Pilzen und zartem Hähnchenbrustfleisch gefüllt.

Königinpasteten mit Kalbfleisch

Königinpasteten mit Kalbfleisch

An manchen Tagen muss es etwas Feines sein, so wie dieses Rezept für Königinpasteten mit Kalbfleisch. Die Pasteten selbst kommen aus der Konditorei.

Terrine mit Frischkäse und Lachs

Terrine mit Frischkäse und Lachs

Eine köstliche Vorspeise und ein delikater Snack für die nächste Party. Die Terrine mit Frischkäse und Lachs nach dem raffinierten Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte