Mini Würstchen im Blätterteig

Mit diesem Rezept sind die leckeren Mini Würstchen im Blätterteig ganz einfach und schnell zubereitet. Ein Snack, den die ganze Familie mag.

Mini Würstchen im Blätterteig

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

1 gl Mini-Wiener-Würstchen
1 Stk Blätterteig, frisch, Kühlregal
1 EL Tomatenketchup
1 EL Senf, mittelscharf
1 Stk Ei, Gr. M
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Blätterteig entrollen und 10 Minuten ruhen lassen, damit er sich entspannt.
  2. Dann den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Anschließend den Blätterteig in kleine, gleich große Quadrate (á 4 x 4 cm) schneiden.
  4. Nun mittig einen kleinen Klecks Tomatenketchup oder Senf geben. Die Würstchen quer an einer der Viereckspitze anlegen, bis zum Ende des Teigstückchens einrollen und mit etwas Abstand zueinander auf dem vorbereiteten Backblech platzieren.
  5. Jetzt das Ei verquirlen und die Blätterteigpäckchen damit bestreichen.
  6. Zuletzt die Mini Würstchen im Blätterteig im heißen Backofen auf der 2. Schiene von unten etwa 15 - 20 Minuten goldgelb backen.
  7. Danach aus dem Ofen nehmen, lauwarm oder vollständig abkühlen lassen und genießen.

Tipps zum Rezept

Zum Schneiden der Blätterteig-Quadrate ein sehr scharfes Messer benutzen. Bei Verwendung eines stumpfen Messers verkleben die feinen Schichten und der Teig kann beim Backen nicht mehr aufblättern.

Damit der Blätterteig schön aufgeht, muss der Backofen beim Einschieben des Blechs bereits die gewünschte Temperatur erreicht haben.

Statt Tomatenketchup oder Senf schmeckt auch ein Löffelchen Relish als Füllung sehr gut, das sich in den Geschmacksrichtungen Gurken Relish, Tomaten Relish oder Zucchini Relish leicht selbst herstellen lässt.

Die Mini Würstchen im Blätterteig eignen sich auch gut als Fingerfood, das mit Ketchup, Senf oder Relish zum Dipen gereicht wird.

Ähnliche Rezepte

Nutella-Blätterteigtaschen

Nutella-Blätterteigtaschen

Wie das duftet! Das Rezept für die knusprig-leichten Nutella-Blätterteigtaschen ist zwar etwas gehaltvoll, aber dafür schmeckt das Gebäck herrlich.

Blätterteig-Quarktaschen

Blätterteig-Quarktaschen

Ein Rezept für sehr leckere Blätterteig-Quarktaschen, die wirklich jeder mit frischem Blätterteig aus dem Kühlregal schnell und einfach zaubern kann.

Zimtschnecken

Zimtschnecken

Lust auf Zimtschnecken, aber wenig Zeit? Mit diesem Rezept und frischem Blätterteig aus der Kühltheke sind die leckeren Teilchen ganz fix gebacken.

Blätterteig-Brezeln

Blätterteig-Brezeln

Dieses Rezept für Blätterteig-Brezeln ist sehr einfach in der Zubereitung und eignet sich hervorragend, wenn sich überraschend Besuch ankündigt.

Herzhafte Teigtaschen

Herzhafte Teigtaschen

Herzhafte Teigtaschen als Snack oder Fingerfood entstehen nach diesem Rezept aus frischem Blätterteig, der mit Spinat und Frischkäse gefüllt werden.

Gedrehte Käsestangen

Gedrehte Käsestangen

Mit diesem Rezept für gedrehte Käsestangen ist sehr schnell ein herzhafter Snack zu einem Glas Wein oder für den nächsten Filmabend zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte