Zucchini Relish

Das Zucchini Relish ist ein Allrounder, denn es passt zu Gegrilltem, zu Burgern und schmeckt super als Brotaufstrich. Und hier ist das Rezept dafür.

Zucchini Relish

Bewertung: Ø 4,5 (68 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1.6 kg Zucchini
400 g Zwiebeln
500 g Paprika, gelb
2 EL Honig, flüssig, Akazien- oder Lindenblütenhonig
500 g Zucker
500 mg Balsamico, weiß
2 EL Speisestärke
2 EL Olivenöl

Zutaten an Gewürzen

4 EL Salz
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Kurkuma
1 EL Currypulver, Madras, mittelscharf
1 TL Cayennepfeffer
1 EL Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
1 TL Zitronenabrieb
1 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Zucchini auf einem Gemüsehobel in sehr feine Streifen hobeln.
  2. Die Paprika halbieren, Kerne und Trennwände entfernen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin in etwa 5 Minuten glasig dünsten. Zucchini dazugeben, unter die Zwiebeln rühren und die Paprikawürfel ebenfalls hinzufügen.
  4. Die Hitze auf die niedrigste Stufe reduzieren, Paprikapulver, Kurkuma, Curry, Cayennepfeffer, Knoblauch, Zitronenabrieb, Pfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel mischen und zum Gemüse geben.
  5. Alle Zutaten miteinander vermischen, dann den Honig, den Essig sowie den Zucker dazugeben und alles erneut vermengen.
  6. Nun das Zucchini Relish weiterhin auf kleiner Flamme etwa 20-30 Minuten köcheln lassen.
  7. Zuletzt die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und unter das Relish mischen.
  8. Das Relish noch einmal abschmecken, heiß in saubere Schraubgläser füllen, fest verschließen und für 5 Minuten auf den Deckel stellen. Danach wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Fest verschlossen hält sich das Relish viele Monate. Geöffnete Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

In kleine Weckgläser gefüllt und mit einem hübschen Etikett versehen, ist das Relish ein schönes Geschenk aus der eigenen Küche.

Ähnliche Rezepte

Jägersauce

Jägersauce

Eine selbstgemachte Jägersauce schmeckt einfach köstlich und kann zum Verfeinern von zahlreichen Gerichten verwendet werden. Hier das einfache Rezept.

Orangensauce

Orangensauce

Diese leckere Orangensauce passt hervorragend zu Geflügel wie Ente oder Hühnchen, schmeckt aber auch zu Wildgerichten. Hier ist das schnelle Rezept.

selbstgemachte Currywurstsauce

selbstgemachte Currywurstsauce

Eine selbstgemachte Currywurstsauce ist schnell hergestellt - ein tolles Rezept, welches bei den Gästen sicher gut ankommt.

Schaschliksoße

Schaschliksoße

Diese köstliche Schaschliksoße kann zu vielen Fleischgerichten gereicht werden und verleiht diesen eine besondere Note.

Italienische Tomatensoße

Italienische Tomatensoße

Mit diesem original italienischen Rezept für eine köstliche Tomatensoße kommt ein Stück Italien in jede Küche.

Vegane Béchamelsauce

Vegane Béchamelsauce

Die vegane Béchamelsauce ist eine pflanzliche Version des beliebten Klassikers. Das Rezept passt zu zahlreichen Gemüsesorten, Kartoffeln und zu Tofu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte