Mürbeteig süß Grundrezept

Mit dem einfachen Grundrezept gelingt ein süßer Mürbeteig, der beispielsweise für Plätzchen oder als Kuchenboden verwendet werden kann.

Mürbeteig süß Grundrezept

Bewertung: Ø 4,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

175 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Stk Ei
300 g Mehl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Butter in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
  2. Anschließend Zucker und Ei unterrühren.
  3. Dann das Mehl sowie das Salz hinzufügen und das Ganze mit den Knethaken des Handrührgeräts oder mit den Händen zügig zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Nun den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Tipps zum Rezept

Je nach Gebäck den süßen Mürbeteig für 7-15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 170-190 Grad backen.

Den Teig mit etwas abgeriebener Zitronenschale verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Pancake Grundrezept

Pancake Grundrezept

Mit diesem leckeren Pancake Grundrezept gelingen tolle Pfannkuchen ohne viel Aufwand.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Mit dieser Zitronenglasur werden viele Plätzchen zum richtigen Genuss. Mit diesem schnellen und einfachen Rezept gelingt die Glasur.

Ölteig Grundrezept

Ölteig Grundrezept

Dieser saftige Ölteig kann als Basis für viele Kuchen verwendet werden. Hier das einfache Rezept zum Nachbacken.

Reisnudeln kochen

Reisnudeln kochen

Reisnudeln sind eine beliebte Zutat vieler asiatischer Gerichte. Mit diesem Rezept gelingt die Zubereitung der Reisnudeln.

Rührteig

Rührteig

Mit diesem traditionellen Rezept gelingt der Rührteig einfach und schnell, zudem ist dieser vielseitig einsetzbar.

Biskuitrolle - Grundrezept

Biskuitrolle - Grundrezept

Mit diesem Grundrezept für eine Biskuitrolle gelingt das beliebte Gebäck, das nicht nur toll aussieht, sondern auch köstlich schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte