Nockerln aus Salzburg

Ein Rezept aus Österreich verrät die typische Hausmannskost. Die Nockerln aus Salzburg sind schnell zubereitet und sind ein wahrer Genuss.

Nockerln aus Salzburg

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 Stk Eier
1 Pk Vanillinzucker
2 EL Zucker
2 TL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Backrohr auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Eier trennen. Dotter, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren.
  3. Dann das Eiklar zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Dotter-Zucker-Masse heben.
  4. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, die Masse hinein geben und die Nockerln aus Salzburg ein paar Minuten im Rohr backen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Nockerln aus Salzburg mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu frische Früchte oder Kompott anbieten.

Die Backofentür nicht öffnen, bevor die Nockerl eine Kruste haben. Sie fallen sonst zusammen.

Ähnliche Rezepte

Österreichischer Tafelspitz

Österreichischer Tafelspitz

Der Wiener Tafelspitz ist ein in Brühe gekochtes Rindfleisch und gilt als Klassiker der österreichischen Küche.

Almraunkerl

Almraunkerl

Almraunkerl - dabei handelt es sich um eine typische österreichische Spezialität, die auf Almhütten und Bauernhöfen gereicht wird.

Steirischer Backhendlsalat

Steirischer Backhendlsalat

Der steirische Backhendlsalat ist ein traditionelles Gericht aus Österreich und darf dort bei keinem Heurigen fehlen.

Grießnockerlsuppe

Grießnockerlsuppe

Eine würzige Grießnockerlsuppe gehört zu den klassischen Rezepten der Wiener Küche und ist auch eine beliebte Vorspeise in Bayern.

Frittatensuppe

Frittatensuppe

Frittatensuppe ist ein traditionelles Gericht aus Österreich, die aus einer Fleischbrühe und feinen Streifen vom Eierkuchen besteht.

Linzer Torte

Linzer Torte

Die bekannte Linzer Torte ist ein traditionelles Kuchenrezept aus Oberösterreich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte