Norwegische Fladen

Die norwegischen Fladen werden nach diesem Rezept in Öl ausgebacken und sind in der Zubereitung sehr einfach.

Norwegische Fladen

Bewertung: Ø 4,4 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Weizenmehl
1 l Wasser
0.5 TL Salz
500 ml Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz einstreuen und mit dem Wasser zu einem flüssigen Teig verrühren. Dann die Schüssel mit einem Tuch abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Tag den Teig gut durchrühren und bei Bedarf noch etwas Salz hinzufügen. Öl ca. 5 cm hoch in eine hohe Pfanne eingießen und erhitzen.
  3. Dann mit einer Suppenkelle etwas Teig vorsichtig in das heiße Öl gleiten lassen, sodass der Teig zu einer Flade verrinnt. Sobald die Flade goldbraun ist diese aus der Pfanne nehmen, auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

Tipps zum Rezept

Die Norwegischen Fladen zum Beispiel mit Schafskäse befüllen bzw. bestreichen oder mit Schinken oder Lachs belegen.

Ähnliche Rezepte

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Tacos mit Hähnchen

Tacos mit Hähnchen

Würzig und gut schmecken diese Tacos mit Hähnchen. Mit diesem Rezept gelingt das tolle mexikanische Fingerfood.

Käsemonde

Käsemonde

Diese leckeren Käsemonde sind schnell und einfach gemacht. Ein köstliches Rezept mit Blätterteig.

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Käse-Obst-Spieße

Käse-Obst-Spieße

Diese Käse-Obst-Spieße mit verschiedenen Käsesorten, Feigen, Mandarinen, Weintrauben und Tomaten verwöhnen den Gaumen. Hier das Rezept.

Vollkorn-Stangerl

Vollkorn-Stangerl

Die Vollkorn-Stangerl sind ein Rezept zum Knabbern, Dippen und auch als kleiner Snack mit Schinken umwickelt sehr lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte