Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Stockbrot

Bewertung: Ø 4,3 (75 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
1 TL Zucker
1 Pk Trockenhefe
1 Prise Salz
8 Stk Holzstöcke, Durchmesser ca. 1 cm
3 EL Öl
150 ml Wasser, lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl mit dem Zucker, der Trockenhefe und dem Salz in eine Rührschüssel geben und gut vermischen.
  2. Anschließend das Öl und Wasser beifügen und alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 45 Minuten gehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Enden der Holzstöcke spitz zuschneiden.
  4. Dann den Teig aus der Schüssel nehmen, auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten, dann zu einer Rolle mit einer Länge von etwa 24 cm formen und diese wiederum in 8 gleichgroße Stücke teilen.
  5. Aus jedem Teigstück eine dünne Rolle von ca. 40 cm formen, am spitzen Ende eines Stockes ansetzen und spiralförmig um den Stock wickeln. Dabei den Teig dabei gut festdrücken. Mit den übrigen Rollen ebenso verfahren.
  6. Die Holzstöcke mit dem Stockbrot für 12-15 Minuten auf den heißen Grill legen oder über einem offenen Feuer für rund 7 Minuten backen. Dabei häufig drehen und wenden.

Tipps zum Rezept

Darauf achten, dass der Stock nicht direkt ins Feuer gehalten wird, sonst verkohlt das Brot. Über der Glut sollte man den Stock langsam drehen. Fertig ist das Stockbrot wenn es leicht gebräunt ist und es sich leicht vom Stock abziehen lässt.

Das Stockbrot wird auch als Knüppelkuchen bezeichnet.

Ähnliche Rezepte

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Spargel in Blätterteig

Spargel in Blätterteig

Eine knusprige Teighülle, gefüllt mit Spargel, Schinken und Frühlingszwiebeln. Wer kann bei diesem Rezept für Spargel in Blätterteig widerstehen?

Vollkorn-Stangerl

Vollkorn-Stangerl

Die Vollkorn-Stangerl sind ein Rezept zum Knabbern, Dippen und auch als kleiner Snack mit Schinken umwickelt sehr lecker.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Dieses Rezept für pikante Pizzarollen mit einer Füllung aus Thunfisch, Lauch und Tomaten eignet sich toll als Partysnack.

Cracker ohne Ei

Cracker ohne Ei

Dieses knackigen Cracker ohne Ei sind besonders zu Bier oder Wein sehr empfehlenswert. Hier das Rezept.

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker sind ein toller Partysnack für Ihre Gäste. Die Menge im Rezept ergibt ca. 90 Stück.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte