Salzgebäck mit Kümmel

Einen leckeren Knabberspaß verspricht dieses Rezept für Salzgebäck mit Kümmel. Dabei wird der Teig mit Quark zubereitet.

Salzgebäck mit Kümmel

Bewertung: Ø 4,4 (206 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

520 g Butter
500 g Quark
520 g Mehl
1 EL Salz
3 EL Emmentaler, gerieben
2 EL Kümmel
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Salzgebäck mit Kümmel die Butter, den Quark, das Mehl und das Salz zu einem klebrigen Teig verkneten.
  2. Nun den Teig in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht in den Kühlschrank legen.
  3. Am nächsten Tag den Teig in faustgroße Stücke teilen, dabei jedes Teigstück nacheinander rund ausrollen (ca. 0,5 cm dick). Dann die Teigplatten wie eine Pizza in 8 Dreiecke schneiden und von der breiten Seite her aufrollen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Teigrollen darauf legen und mit verquirltem Ei bepinseln.
  5. Zum Schluss noch mit Käse oder Kümmel bestreuen und bei 180 °C (Heißluft) ca. 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Tipps zum Rezept

Aus dem Teig ergeben sich ca. 30 Stück Gebäck.

Ähnliche Rezepte

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen lassen sich gut vorbereiten und sind auf jeder Party oder bei jedem Buffet der Renner.

Stockbrot

Stockbrot

Mit diesem Rezept wird der Stockbrotteig mit Trockenhefe zubereitet. Ein ideales Rezept für die Grillsaison oder für ein Lagerfeuer.

Käsemonde

Käsemonde

Diese leckeren Käsemonde sind schnell und einfach gemacht. Ein köstliches Rezept mit Blätterteig.

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Corn Dog

Corn Dog

Corn Dog ist ein amerikanischer Fingerfood-Klassiker. Mit diesem Rezept kann das beliebte Essen selbst zubereitet werden.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Dieses Rezept für pikante Pizzarollen mit einer Füllung aus Thunfisch, Lauch und Tomaten eignet sich toll als Fingerfood oder Partysnack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte