Geröstete Sojabohnen

Sojabohnen sind ein gesunder Proteinlieferant. Dieses Rezept für geröstete Sojabohnen sorgt für einen tollen, veganen Knabberspaß.

Geröstete Sojabohnen

Bewertung: Ø 4,2 (163 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Sojabohnen
1,5 Tasse Wasser
3 Prise Salz und Pfeffer
2 Prise Currypulver
1 Prise Chilipulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Sojabohnen über Nacht in Wasser einweichen (mindestens 12 Stunden).
  2. Das Wasser abgießen und eine Schicht Sojabohnen auf einem Backblech verteilen.
  3. Bei ca. 170 °C (Umluft) für 25 bis 30 Minuten backen und dabei alle 5 Minuten umschichten, bis die Bohnen eine goldbraune Farbe annehmen.
  4. Die gerösteten Sojabohne mit Salz, Pfeffer, Curry- und/oder Chilipulver nach Geschmack würzen.

Tipps zum Rezept

Die gerösteten Sojabohnen in Schraubgläser füllen, da sind sie für längere Zeit haltbar.

Ähnliche Rezepte

Spargel in Blätterteig

Spargel in Blätterteig

Eine knusprige Teighülle, gefüllt mit Spargel, Schinken und Frühlingszwiebeln. Wer kann bei diesem Rezept für Spargel in Blätterteig widerstehen?

Vollkorn-Stangerl

Vollkorn-Stangerl

Die Vollkorn-Stangerl sind ein Rezept zum Knabbern, Dippen und auch als kleiner Snack mit Schinken umwickelt sehr lecker.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Dieses Rezept für pikante Pizzarollen mit einer Füllung aus Thunfisch, Lauch und Tomaten eignet sich toll als Partysnack.

Cracker ohne Ei

Cracker ohne Ei

Dieses knackigen Cracker ohne Ei sind besonders zu Bier oder Wein sehr empfehlenswert. Hier das Rezept.

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker sind ein toller Partysnack für Ihre Gäste. Die Menge im Rezept ergibt ca. 90 Stück.

Fladenbrot mit Thunfisch

Fladenbrot mit Thunfisch

Als leckerer Snack für Zwischendurch ist das Rezept für Fladenbrot mit Thunfisch gefüllt ein guter Tipp.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel