Luftige Quarkbällchen

Die luftigen Quarkbällchen werden in der Fritteuse zubereitet und sind nach Omas Rezept ganz einfach zu machen.

Luftige Quarkbällchen

Bewertung: Ø 4,0 (237 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

3 EL Zucker, zum Bestreuen
250 g Mehl, Type 405
250 g Magerquark
125 g Zucker
2 Stk Eier, Größe M
2 TL Backpulver, gestrichen
2 TL Vanillezucker
2 Tr Butter-Vanille-Aroma
1 Prise Zimt, zum Bestreuen
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Quarkbällchen zunächst die Eier mit dem Vanillezucker, dem Butter-Vanille-Aroma, einer Prise Salz und dem Zucker schaumig rühren.
  2. Das mit dem Backpulver gemischte Mehl unter die Ei-Zucker-Masse rühren, Magerquark hinzufügen und alles zu einem glatten, klebrigen Rührteig verarbeiten.
  3. Anschließend den Teig 10-15 Minuten quellen lassen.
  4. In der Zwischenzeit das Öl in der Fritteuse auf 170 °C erhitzen. Danach mit 2 Teelöffeln (oder mit einem Eiskugelportionierer) kleine Teigbällchen formen und in das heiße Fett geben. Dabei die Bällchen gelegentlich etwas wenden, damit diese von allen Seiten bräunen.
  5. Wenn die Quarkbällchen goldbraun an der Oberfläche schwimmen (nach ca. 3 Minuten), das Gebäck mit einem Schaumlöffel aus dem Fett nehmen und auf einem Gitterrost oder Küchenkrepp auskühlen lassen.
  6. Zum Schluss den Zucker mit dem Zimt vermengen und die Quarkbällchen darin wälzen.

Tipps zum Rezept

Die Quarkbällchen kann man auch kalt genießen, am besten schmecken sie jedoch frisch und heiß aus der Fritteuse.

Dieses kleine Gebäck ist ein absoluter Klassiker in der deutschen Küche.

Ähnliche Rezepte

Vollkorn-Stangerl

Vollkorn-Stangerl

Die Vollkorn-Stangerl sind ein Rezept zum Knabbern, Dippen und auch als kleiner Snack mit Schinken umwickelt sehr lecker.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Dieses Rezept für pikante Pizzarollen mit einer Füllung aus Thunfisch, Lauch und Tomaten eignet sich toll als Partysnack.

Cracker ohne Ei

Cracker ohne Ei

Dieses knackigen Cracker ohne Ei sind besonders zu Bier oder Wein sehr empfehlenswert. Hier das Rezept.

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker sind ein toller Partysnack für Ihre Gäste. Die Menge im Rezept ergibt ca. 90 Stück.

Fladenbrot mit Thunfisch

Fladenbrot mit Thunfisch

Als leckerer Snack für Zwischendurch ist das Rezept für Fladenbrot mit Thunfisch gefüllt ein guter Tipp.

Spargel in Blätterteig

Spargel in Blätterteig

Eine knusprige Teighülle, gefüllt mit Spargel, Schinken und Frühlingszwiebeln. Wer kann bei diesem Rezept für Spargel in Blätterteig widerstehen?

User Kommentare

Ähnliche Rezepte