Nuss-Nougat-Creme

Das Rezept mit frischer Milch, guter Butter, echter Schokolade und feinen Haselnüssen ergibt eine unwiderstehlich leckere Nuss-Nougat-Creme!

Nuss-Nougat-Creme

Bewertung: Ø 4,3 (13 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

150 ml Milch
120 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
80 g Butter
100 g Vollmilchschokolade
50 g Zartbitterschokolade
100 g Haselnüsse, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Nuss-Nougat-Creme zuerst die Milch, den Zucker sowie den Vanillezucker in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Dann die Temperatur zurückschalten.
  2. Nun die Butter hinzufügen. Wenn diese geschmolzen ist, die klein gehackte Schokolade ebenfalls in dieser schon duftenden Masse schmelzen lassen.
  3. Zuletzt die (fein oder grob) gemahlenen Haselnüsse unterrühren, die Creme in ein verschließbares Glas füllen und abkühlen lassen. Dabei wird die selbstgemachte Nuss-Nougat-Creme fester.

Ähnliche Rezepte

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte