Ochsenschwanzsuppe

Von dem kräftigen Geschmack der leckeren Ochsenschwanzsuppe kann man nicht genug bekommen. Das Rezept ist für alle verständlich.

Ochsenschwanzsuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
120 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

500 g Ochsenschwanz
2 Stk Zwiebeln, mittelgroß
1 Bund Suppengrün, klein
3 EL Butterschmalz
60 g Mehl
800 ml Fleischbrühe, Instant
3 EL Tomatenmark
1 TL Salz
1 Msp Pfeffer
120 ml Portwein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt das Fleisch unter fließendem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Dann die Zwiebeln schälen und hacken.
  2. Danach das Suppengemüse putzen, die Möhre schälen und in Scheiben schneiden, das Stück Sellerie großzügig schälen und würfeln, vom Lauch das Grün sowie den Wurzelansatz entfernen, das Weiße in Stückchen schneiden und gründlich waschen.
  3. Jetzt in einem großen Topf Butterschmalz erhitzen, den Ochsenschwanz darin von allen Seiten kräftig braun anbraten. Danach die Zwiebeln sowie das Suppengemüse zufügen und kurz, ca. 4 Minuten mitschmoren.
  4. Dann das Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Mit Fleischbrühe angießen, dabei kräftig rühren und aufkochen.
  5. Anschließend Tomatenmark einrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Dann alles bei mäßiger Hitze ca. 90 Minuten köcheln.
  6. Als nächstes den Ochsenschwanz aus der Brühe nehmen, den Knochen herauslösen und das Fleisch klein würfeln. Danach die Suppe erst durchsieben, dann das Fleisch wieder hineingeben.
  7. Als letzten Schritt den Portwein zugießen, die Ochsenschwanzsuppe erhitzen und in rustikalen Suppentassen servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu werden frisches Brot oder Brötchen gereicht.

Ähnliche Rezepte

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Einfache Tomatencremesuppe

Einfache Tomatencremesuppe

Diese cremige Tomatencremesuppe wird mit passierten Tomaten zubereitet und schmeckt einfach gut. Hier das Rezept.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

Italienische Zwiebelsuppe

Italienische Zwiebelsuppe

Crosses Weißbrot mit Käse überbacken krönt die Italienische Zwiebelsuppe. Ein Rezept zum Weinen gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte