Olivensalat mit Kräutern

Dieser tolle Olivensalat mit Kräutern ist toll als Hauptgang oder als Beilage zu beispielsweise herzhaften Pfannkuchen. Das Rezept ist vegan.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

50 g Rucola, frisch
10 g Petersilie, frisch
5 g Basilikum, frisch
50 g grüne Oliven, entkernt
2 EL Zitronensaft, aus Flasche oder pur
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Olivensalat mit Kräutern zuerst Rucola, Petersilie und Basilikum in eine Salatschleuder geben, gut waschen und trocknen. Im Anschluss die Stiele entfernen und die Blätter kleiner zupfen.
  2. Dann Oliven halbieren, Zitronensaft, Salz, Pfeffer sowie die Olivenhälften in eine Salatschüssel geben, gut verrühren und schließlich die Salatblätter hinzugeben.
  3. Nun das Ganze gut miteinander vermengen und schon ist der Olivensalat fertig. Bei Bedarf das Ganze noch mit etwas mehr Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Wer das Ganze noch etwas süßer haben möchte, kann den Salat mit gehackten Steviablättern verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Schwarzes Olivenpesto

Schwarzes Olivenpesto

Mit diesem Rezept kann ein ganz besonderes Pesto zubereitet werden. Durch die schwarzen Oliven und Datteln entsteht eine sehr dunkle Färbung.

Würziger Olivenkuchen

Würziger Olivenkuchen

Das Rezept für den würzigen Olivenkuchen macht sich sehr gut zum Brunch oder als Partysnack und schmeckt herrlich mediterran.

Oliven in Sardellensauce

Oliven in Sardellensauce

Diese köstlichen Oliven in Sardellensauce bieten eine aromatisch-würzige Beilage und sind mit diesem Rezept im Handumdrehen zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte