Omelett Fu Yong

Dieses asiatische Omelett Fu Yong bringt den fernen Osten direkt in die eigene Küche - ein tolles Rezept mit Gemüse, Krabben, Reiswein und Sojasoße.

Omelett Fu Yong

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stg Porree
150 g Erbsen und Möhren (tiefgefroren)
150 g Krabben
6 Stk Eier
250 ml Hühnerbrühe
3 EL Sojasoße
2 EL Sake (Reiswein)
4 TL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Lauch waschen, in feine Streifen schneiden und diesen zusammen mit den Erbsen und Karotten blanchieren (kurz mit heißem Wasser abbrühen).
  2. Anschließend die Krabben zusammen mit dem Gemüse, den Eiern, der Hühnerbrühe, dem Reiswein und der Sojasoße verquirlen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Omeletts Fu Yong von beiden Seiten goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Die Omeletts eignen sich sehr gut als Beilage zum Salat.

Ähnliche Rezepte

Spargelomelett

Spargelomelett

Dieses Rezept für Spargelomelett mit Frischkäse und Schinken sorgt für frühlingshaften Genuss.

Veggie Pilz-Omelett

Veggie Pilz-Omelett

Das Rezept für das Veggie Pilz-Omelett ist perfekt für ein deftiges Frühstück oder ein Snack zwischendurch.

Herzhaftes Gemüseomelett

Herzhaftes Gemüseomelett

Mit diesem Rezept gelingt ein herzhaftes Gemüseomelett und eignet sich perfekt als eiweißhaltige Mahlzeit.

Spinat-Lachs-Käse-Omelett

Spinat-Lachs-Käse-Omelett

Dieses Rezept für ein luftig leichtes und leckeres Spinat-Lachs-Käse-Omelett schmeckt nicht nur frisch, sondern auch sehr lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel