Omelett-Wraps

Das Rezept für dir Omelett-Wraps ist leicht zuzubereiten. Es ist asiatisch angehaucht und ein leichtes Fingerfood für den kleinen Hunger.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Tofu
1 EL Sesamöl
4 Bl Eisbergsalat
8 EL Chilisoße
200 g Reis

Zutaten für die Omelette

4 Stk Eier
5 TL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Omelett-Wraps die Eier mit Öl und Wasser in einer Schüssel verquirlen, mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  2. Nun den Reis nach Packungsanweisung garen - wenn er fertig ist, in ein Sieb abschütten und abkühlen lassen.
  3. Im Anschluss Öl in einer Pfanne erhitzen. 1/4 der Eimasse in der Pfanne verteilen, kurz stocken lassen, wenden und das Omelett aus der Pfanne nehmen, wenn es nicht mehr klitschig ist.
  4. Die drei weiteren Omeletts ebenso braten.
  5. Danach den Tofu in Streifen schneiden und in Sesamöl anbraten.
  6. Nun den Salat waschen, trocknen.
  7. Am Schluss die Omeletts mit der Chilisoße bestreichen, mit Salat, Reis und Tofu belegen, aufrollen und wenn nötig, mit Zahnstochern feststecken. Servieren.

Ähnliche Rezepte

Wrap-Hawaii

Wrap-Hawaii

Ein süß-fruchtiges Wrap ist ein leichter Snack und schmeckt auch Kindern gut. Das Rezept ist ideal, wenn es schnell gehen soll.

Wraps mit Falafel

Wraps mit Falafel

Wraps mit Falafel und gesundem Gemüse bringen Abwechslung in den Ernährungsalltag. Hier das Rezept für den leckeren Snack.

Wraps mit Frischkäse

Wraps mit Frischkäse

Hier ein schnelles Rezept für superleckere Wraps mit Frischkäse. Hübsch verpackt sind sie der Hit beim Brunch, beim Picknick oder zwischendurch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte