Wraps mit Frischkäsefüllung

Diese Wraps mit Frischkäsefüllung sind tolles Fingerfood für Gäste oder Super-Snack für zwischendurch. Das Rezept dafür ist einfach und unkompliziert.

Wraps mit Frischkäsefüllung

Bewertung: Ø 4,6 (519 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Bund Jungzwiebel
1 Bch Crème fraîche
1 Pk Frischkäse
0.5 Bund Schnittlauch
2 EL Basilikum
1 TL Senf
1 Schuss Milch
1 Spr Zitronensaft
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
8 Stk Wraps
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Danach in sehr dünne Scheibchen schneiden.
  2. Das Basilikum und den Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Das Basilikum mit einer Schere in feine Streifen und den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  3. Nun den Frischkäse mit der Crème fraîche in eine Schüssel geben und glatt rühren. Dann den Senf, die Frühlingszwiebeln, die Schnittlauchröllchen und das Basilikum untermischen.
  4. Die Frischkäsecreme mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen und falls sie zu dick ausgefallen ist, noch etwas Milch unterrühren.
  5. Als Nächstes die Wraps auf eine Arbeitsfläche legen, mit der Füllung bestreichen und fest aufrollen. Dann in Frischhaltefolie wickeln und etwa 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  6. Die Wraps mit Frischkäsefüllung rechtzeitig vor dem Servieren aus der Kühlung nehmen, aus der Folie wickeln und schräg in Stücke schneiden.
  7. Die Wrap-Happen auf einer Servierplatte anrichten, mit Tomaten und Basilikum garnieren und genießen.

Tipps zum Rezept

Die einfachen Fladen können nach diesem Grundrezept für Wraps auch schnell selber hergestellt werden. Größere Mengen entweder vakuumiert oder in Frischhaltefolie gewickelt einfrieren.

Beim Bestreichen der Wraps einen etwa 2-3 cm breiten Rand frei lassen. Die Seiten nach innen einschlagen und die Wraps mit der Füllung aufrollen. Durch das anschließende Kühlen werden sie noch etwas kompakter.

Die Frischkäsecreme kann zusätzlich mit feinen Gurken- oder Möhren-Streifen oder Sprossen belegt werden. Auch hauchdünn geschnittener Schinken und Räucherlachs fühlen sich darauf wohl.

Da diese Wraps keine Konservierungsstoffe enthalten, sollten sie im Kühlschrank aufbewahrt und spätestens am 3. Tag verzehrt werden.

Ähnliche Rezepte

Wrap-Hawaii

Wrap-Hawaii

Ein süß-fruchtiges Wrap ist ein leichter Snack und schmeckt auch Kindern gut. Das Rezept ist ideal, wenn es schnell gehen soll.

Wraps mit Lachs

Wraps mit Lachs

Wird ein schnell Snack oder tolles Fingerfood gesucht, ist dieses Rezept für köstliche Wraps mit Lachs genau richtig und auch schnell gemacht.

Wraps de huevo

Wraps de huevo

Ein selbstgemachter Wrap aus Eiern mit einer köstlichen Füllung - dieses Rezept für Wraps de huevo ist schnell zubereitet und schmeckt sehr gut.

Puten Wrap mit Avocado & Erdbeeren

Puten Wrap mit Avocado & Erdbeeren

Lecker, gesund und optisch ein kleines Kunstwerk - dieser Puten Wrap mit Avocado und Erdbeeren strotzt nur so für den Gaumen und die bewusste Linie.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte