Wraps mit Lachs

Wird ein schnell Snack oder tolles Fingerfood gesucht, ist dieses Rezept für köstliche Wraps mit Lachs genau richtig und auch schnell gemacht.

Wraps mit Lachs

Bewertung: Ø 4,3 (70 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

100 g Mehl
250 ml Wasser
1 TL Salz
2 Stk Eier, Gr. M
6 zw Kräuter, frisch (Dill, Oregano, Thymian)

Zutaten Für die Füllung

0.5 Bch Saure Sahne
200 g Frischkäse
1 Bund Petersilie, glatt
150 g Räucherlachs
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Wraps das Mehl, das Salz, die Eier und das Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Eine große, beschichtete Pfanne ohne Zugabe von Fett bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  3. Jeweils 1/3 des Teigs in die heiße Pfanne geben, durch Schwenken gleichmäßig und dünn verlaufen lassen und nacheinander 3 Wraps backen.
  4. Die Wraps anschließend auf einen Teller geben und auskühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit dem Frischkäse in einer Schüssel verrühren. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Dann fein hacken und unter die Frischkäsecreme mischen.
  6. Nun die ausgekühlten Wraps mit der Frischkäsecreme bestreichen und mit Lachs belegen. Danach vorsichtig aufrollen einrollen und für etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. Zuletzt die Wraps mit Lachs in dicke Scheiben schneiden, mit einer Schnittfläche nach unten anrichten und vor dem Servieren mit Kräutern garnieren.

Tipps zum Rezept

Die frisch gebackenen Wraps übereinander auf einen Teller legen. Dann einfach ein Küchentuch nass machen, leicht ausdrücken, so dass es gut feucht ist und die Wraps damit bedecken. So trocknen sie nicht aus und lassen sich später - ohne zu zerbrechen - gut aufrollen.

Die gebackenen Wraps können auch auf Vorrat zubereitet werden. Fest in Alufolie gewickelt bleiben sie im Kühlschrank etwa 2–3 Tage frisch und sind für einen schnellen Imbiss jederzeit einsetzbar.

Die Lachs-Wraps machen sich auch als kleine Vorspeise sehr gut. Dafür schräg in Scheiben schneiden, mit einem Klecks saurer Sahne oder Schmand anrichten und darauf ein Löffelchen Lachs- oder Forellenkaviar setzen.

Ist ein besonderes Picknick geplant, die fertigen Wraps dicht nebeneinander und hochkant in eine Kunststoffdose mit Deckel stellen und gut durchkühlen. So behalten sie ihre Form und können sicher transportiert werden.

Ähnliche Rezepte

Wrap-Hawaii

Wrap-Hawaii

Ein süß-fruchtiges Wrap ist ein leichter Snack und schmeckt auch Kindern gut. Das Rezept ist ideal, wenn es schnell gehen soll.

Wraps mit Frischkäse

Wraps mit Frischkäse

Hier ein schnelles Rezept für superleckere Wraps mit Frischkäse. Hübsch verpackt sind sie der Hit beim Brunch, beim Picknick oder zwischendurch.

Wraps de huevo

Wraps de huevo

Ein selbstgemachter Wrap aus Eiern mit einer köstlichen Füllung - dieses Rezept für Wraps de huevo ist schnell zubereitet und schmeckt sehr gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte