Panierte Zucchini

Panierte Zucchini - ein Rezept für eine tolle vegetarische Vorspeise, aber auch als Beilage beim sommerlichen Barbecue geeignet!

Panierte Zucchini

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zucchini, groß
0.5 TL Salz
1 Stk Ei
2 EL Semmelmehl
2 EL Weizenmehl
1 Prise Pfeffer, schwarz gemahlen
1 Prise Knoblauchgranulat
5 EL Rapsöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und das vordere, sowie das hintere Ende abschneiden. Dann die Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Nun das Ei in einem tiefen Teller aufschlagen, Pfeffer und Knoblauchgranulat zugeben und mit einer Gabel verquirlen.
  3. Dann Mehl und Semmelbrösel in einen weiteren Teller geben und vermischen.
  4. Jetzt die Zucchinischeiben einzeln zuerst im Ei und anschließend in dem Mehlgemisch wenden.
  5. Danach die Pfanne mit dem Öl auf höchster Stufe erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, die panierten Zucchinischeiben in die Pfanne geben, Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und jede Seite 5 Minuten ausbacken.

Tipps zum Rezept

Die panierten Zucchinis mit einer selbstgemachten Mayonnaise oder einer Knoblauchsauce servieren.

Ähnliche Rezepte

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata wird in der Pfanne zubereitet und wird gerne als leichte Mahlzeit im Sommer oder als Vorspeise serviert.

Zucchini-Pfannkuchen

Zucchini-Pfannkuchen

Die Zucchini Pfannkuchen sind auch für ein kaltes Buffet ein echtes Schmankerl. Hier ein alternatives Rezept zur üblicherweise süßen Speise.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte