Pasta alle Vongole

Pasta alle Vongole - Mit diesem Gericht holt man sich den Sommer Italiens auf den Teller!

Pasta alle Vongole

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Venusmuscheln
280 g Spaghetti
3 Stk Knoblauchzehen
1 EL Fenchelsaat
150 g Zwiebeln
4 EL Olivenöl für die Pfanne
100 ml Weißwein
1 Stk Chilischote (rot)
4 Stk Petersilie zum Garnieren
2 TL Orangenschale
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Muscheln müssen zunächst sorgfältig geputzt werden, geöffnete oder beschädigte Muscheln werden aussortiert. Die restlichen Muscheln sollten ca. eine Stunde lang im stehenden kalten Wasser ruhen und danach im Sieb abtropfen.
  2. In der Zwischenzeit wird die Fenchelsaat in einer Pfanne auf dem Herd bei starker Hitze kurz geröstet (kein Fett verwenden!). Die Spaghetti werden in Salzwasser gemäß der Packungsanleitung bissfest (=aldente) gekocht und im Sieb abgeschüttet.
  3. Während die Spaghetti kochen, wird der Knoblauch fein gehackt und gepresst und die Zwiebeln geschält und in feine Würfel geschnitten. Die Chilischote wird aufgeschnitten, entkernt und fein zerteilt.
  4. Nun wird das Olivenöl in einer Pfanne erhitzt und Fenchelsaat, Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote werden darin für ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze angedünstet.
  5. Anschließend werden die Muscheln, die abgeriebene Orangenschalen und der Weißwein dazugegeben. Das Ganze wird zugedeckt gekocht, bis alle Venusmuscheln geöffnet sind (ca. sechs bis sieben Minuten) - die noch geschlossenen Muscheln sollten entfernt werden.
  6. Zum Schluss werden die gekochten Spaghetti hinzugegeben und für ungefähr eine Minute in der Sauce geschwenkt und erwärmt.

Tipps zum Rezept

Sind die Spaghetti auf dem Teller, wird mit Pfeffer gewürzt. Die Petersilie wird als Garnitur verwendet.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti Tricolore

Spaghetti Tricolore

Das Rezept für die Spaghetti Tricolore lässt das Herz aller Pasta-Liebhaber höher schlagen. Bunte Paprikastücke verleihen diesem Gericht den Namen.

Spaghetti der armen Teufel

Spaghetti der armen Teufel

Die Spaghetti der armen Teufel ist ein tolles und einfaches Gericht für die gesamte Familie. Dieses Rezept gelingt und schmeckt garantiert.

Spaghetti frutti di mare

Spaghetti frutti di mare

Das Sommerrezept schlechthin erwartet Sie mit dem traditionellen Rezept für Spaghetti frutti di mare. So kocht Italien.

Spaghetti mit Würstchen

Spaghetti mit Würstchen

Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch, denn bei der Variation Spaghetti mit Würstchen staunen nicht nur die Italiener.

Spaghetti mit grüner Sauce

Spaghetti mit grüner Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit grüner Sauce ist ein wahrer Gaumenschmaus und zudem auch noch sehr preiswert und gesund.

Spaghetti ai Frutti di Mare

Spaghetti ai Frutti di Mare

Zu den Klassikern der italienischen Gerichte mit Meeresfrüchten gehören die schnell zubereiteten Spaghetti ai Frutti di Mare mit Garnelen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte