Pfirsichkompott

Dieses Rezept für ein fruchtiges Pfirsichkompott ist einfach und schmeckt zudem gut. Pfirsichkompott passt sehr gut zu kalten oder warmen Desserts.

Pfirsichkompott

Bewertung: Ø 4,2 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Wasser
3 EL Gelierzucker
1 Spr Zitronensaft
6 Stk Pfirsiche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pfirsiche blanchieren, halbieren, entkernen und in Spalten teilen.
  2. Das Wasser mit dem Gelierzucker in einen Topf geben, zum Kochen bringen und dann die Pfirsiche hinzufügen. Diese solange kochen bis diese weich sind (ca. 10 Minuten), dann den Zitronensaft hinzufügen.
  3. Zum Haltbarmachen das Pfirsichkompott in saubere, vorbereitete Gläser füllen und sofort verschließen.

Tipps zum Rezept

Wenn man die Pfirsichstücke vorher blanchiert, bleibt die kräftige Farbe der Fruchtstücke erhalten.

Trocken, kühl und dunkel gelagert ist das Pfirsichkompott für 6-8 Monate haltbar.

Ähnliche Rezepte

Birnenkompott ohne Zucker

Birnenkompott ohne Zucker

Die reifen leckeren Birnen bringen ihre eigene Süße mit, sodass bei diesem Rezept kein Zucker zugegeben werden muss.

Aprikosenkompott

Aprikosenkompott

Als Nachspeise oder auch Beilage ist das Aprikosenkompott ein wahrer Gaumenschmaus. Ein Rezept, das die Sonne für die ganze Familie einfängt

Apfelkompott mit Wein

Apfelkompott mit Wein

Eine ideale Beilage für Süßspeisen zaubern Sie mit dem Rezept für das Apfel-Wein-Kompott. Wunderbar frisch und fruchtig.

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Kaiserschmarrn auf Aprikosenkompott begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Nachspeise.

Kürbiskompott

Kürbiskompott

Probieren Sie doch einmal dieses etwas andere Rezept. Ihre Familie wird von diesem tollen Kürbiskompott nicht genug bekommen.

Kompott mit roten Johannisbeeren

Kompott mit roten Johannisbeeren

Dieses Rezept für Kompott mit roten Johannisbeeren überzeugt mit einem fruchtig-süßen Geschmack und ist die perfekte Beilage zu vielen Süßspeisen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte