Pflaumenmus

Dieses Pflaumenmus ist schnell und einfach in der Zubereitung und herrlich fruchtig im Geschmack.

Pflaumenmus

Bewertung: Ø 4,4 (27 Stimmen)
210 Minuten

Zutaten für 1 Portionen

3 kg Pflaumen
1 kg Zucker, braun
3 Stg Zimt
1 Schuss Rum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Pflaumenmus zuerst Pflaumen waschen, entkernen und in einen Topf geben. Zucker hinzufügen, gut durchrühren und über Nacht ruhen lassen.
  2. Am nächsten Tag den Zimt sowie den Rum gut unterrühren, den Topf zum Kochen bringen und bei kleiner bis mittlerer Hitze etwa 3 Stunden köcheln, dabei nicht umrühren.
  3. Anschließend die Zimtstangen entfernen, die Pflaumen mit dem Mixstab pürieren und noch heiß in vorbereitete, saubere Gläser füllen.

Tipps zum Rezept

Pflaumenmus schmeckt hervorragend als Aufstrich zum Frühstück. Wer keinen braunen Zucker hat, kann natürlich auch weißen Zucker verwenden.

Ähnliche Rezepte

Pflaumenkuchen vom Blech

Pflaumenkuchen vom Blech

Für den unerwarteten Besuch ist das Rezept für den Pflaumenkuchen vom Blech perfekt. Schnell und einfach backen!

Pflaumenmus

Pflaumenmus

Das Pflaumenmus passt als Füllung zu vielen Süßspeisen. Also im Herbst, zur Erntezeit, dieses Rezept versuchen.

Pflaumenküchlein im Glas

Pflaumenküchlein im Glas

Die Pflaumenküchlein im Glas sind ein Hingucker und schmecken einfach toll. Hier das Rezept zum Nachbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte