Pikanter Ananas Papaya Salat

Dieses schnelle Rezept verbindet die exotische Süße von Ananas und Papaya mit der milden Schärfe von Chili. Probiers mal aus!


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ananas, sehr reif
1 Stk Papaya, sehr reif
1 Stk Chilischote, mittelscharf
1 Bund Petersilie
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Ananas schälen, putzen, in kleine, mundgerechte Würfel schneiden und diese in eine große Salatschüssel geben.
  2. Danach die Papaya halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in ähnlicher Größe würfeln, dann mit zur Ananas geben.
  3. Anschließend die Petersilie waschen, trockentupfen, kleinschneiden, sowie auch die Chilischote waschen, putzen und möglichst klein häckseln, daraufhin beides in einen Messbecher geben.
  4. Zuletzt die Zitrone halbieren, den Saft in den Messbecher pressen, gut verrühren und anschließend mit in die große Schüssel gießen; darin den pikanten Ananas Papaya Salat gründlich vermengen und frisch servieren.

Tipps zum Rezept

Dieser Salat kann super nach herben bis deftigen Gerichten als Dessert angeboten werden, da seine süßscharfen Aromen so einen tollen Gegenpol zum Hauptgang bilden.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Möhrensalat mit Apfel

Möhrensalat mit Apfel

Der Möhrensalat mit Apfel ist eine wahre Vitaminbombe, besonders in der kalten Jahreszeit. Hier das Rezept mit gesunden Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte