Polsterzipf

Polsterzipf - das ist ein traditionelles Gebäck aus Österreich. Dabei wird ein Quarkteig zubereitet, mit Konfitüre gefüllt und im Backofen gebacken.

Polsterzipf

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

100 g Aprikosenkonfitüre, zum Befüllen
1 Prise Puderzucker
1 Prise Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten für den Teig

250 g Butter
250 g Mehl, glatt
250 g Quark
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst für den Teig Quark, Mehl sowie Butter in eine Schüssel geben und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Dann den Teig in den Kühlschrank geben und für 60 Minuten rasten lassen.
  3. Später den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  4. Nun eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, den Teig halbieren, eine Hälfte auf der Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen und in gleichgroße Quadrate (ca. 4 x 4 cm) schneiden.
  5. Dann auf je eine Quadrathälfte einen halben Teelöffel Konfitüre geben und zu einem Dreieck zusammenschlagen - dabei die Ränder gut festdrücken.
  6. Jetzt die Polsterzipf auf ein vorbereitetes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen für ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.
  7. In der Zwischenzeit mit dem restlichen Teig genauso verfahren und ebenso für ca. 20 Minuten backen.
  8. Zuletzt das Gebäck abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Anstelle der Aprikosenkonfitüre können die Teigtaschen auch mit einer anderen Konfitüre oder einer Nuss-Nougat-Creme gefüllt werden.

Ähnliche Rezepte

Steirischer Backhendlsalat

Steirischer Backhendlsalat

Der steirische Backhendlsalat ist ein traditionelles Gericht aus Österreich und darf dort bei keinem Heurigen fehlen. Hier ist das Rezept dafür .

Schneller Wiener Apfelstrudel

Schneller Wiener Apfelstrudel

Jeder sollte einmal im Leben einen herrlich duftenden Wiener Apfelstrudel im heimischen Ofen backen - hier ein einfaches Rezept.

Nockerl mit Speck und Lauch

Nockerl mit Speck und Lauch

Ein tolle Kombination sind Nockerl mit Speck und Lauch. Bei diesem schnellen Rezept werden die Nockerl selbstgemacht.

Almraunkerl

Almraunkerl

Almraunkerl - dabei handelt es sich um eine typische österreichische Spezialität, die auf Almhütten und Bauernhöfen gereicht wird.

Nockerln aus Salzburg

Nockerln aus Salzburg

Ein Rezept aus Österreich verrät die typische Hausmannskost. Die Nockerln aus Salzburg sind schnell zubereitet und sind ein wahrer Genuss.

Österreichischer Apfelkren

Österreichischer Apfelkren

Österreichischer Apfelkren ist eine beliebte Beilage zu Tafelspitz. Er schmeckt auch zu vielen anderen Speisen und das Rezept dafür ist einfach.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte