Protein-Waffeln

Mit den Protein-Waffeln nimmt man Eiweiß und Energie zu sich. Hier das Rezept für die leckeren Frühstücks-Waffeln oder den Snack für zwischendurch.

Protein-Waffeln

Bewertung: Ø 4,6 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Eier
35 g Butter
75 g Quark, Magerstufe
3 EL Proteinpulver, Geschmack n. Wahl
1 TL Kokosöl, zum Einfetten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Waffeleisen auf mittlere Temperatur vorheizen, dann einmal dünn einfetten, sobald sich das Fett gut verteilt hat, mit dem Pinsel nochmal leicht nachfetten.
  2. Anschließend die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
  3. Nun die Butter mit den Eiern sowie dem Magerquark in einer Backschüssel verrühren.
  4. Danach das Proteinpulver (sehr gut schmeckt Vanille) restlos verrühren.
  5. Zum Schluss nur so viel Teig auf das Waffeleisen geben, das nichts herunterläuft, meistens reichen 1,5 - 2 Esslöffel.
  6. Die Protein-Waffeln goldbraun werden lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu noch das Lieblings-Obst - einfach köstlich.

Ähnliche Rezepte

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln

Crème-fraiche Waffeln sind wurdenbar saftig und superlecker. Sie sind nach diesem Rezept einfach zu backen und schmecken der ganzen Familie.

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln

Knusperwaffeln sind nach diesem Rezept schnell gemacht und schmecken einfach traumhaft gut.

Waffeln Grundrezept

Waffeln Grundrezept

Waffeln sind einfach zubereitet und können beliebig verfeinert werden. Hier das Grundrezept für köstlich Waffeln.

Feine Waffeln

Feine Waffeln

Feine Waffeln sind schnell gemacht und eignen sich für den Sonntagstisch. Besonders bei Kindern ist das Rezept sehr beliebt.

Vegane Waffeln

Vegane Waffeln

Nicht nur Kinder lieben Waffeln auch Erwachsene schmeckt dieses leckere Rezept – hier eine vegane Variante.

Zimtwaffeln

Zimtwaffeln

Die leckeren Zimtwaffeln schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte