Silvester Rezepte

Silvester Rezepte

Alle Jahre wieder kommt der Jahreswechsel und noch einmal wird im alten Jahr geschlemmt und gefeiert. Passende Silvester Rezepte gibt es viele, so kann man ein buntes kaltes Buffet richten, Gulasch vorbereiten oder gemeinsam Fondue und Raclette essen. Auch Fingerfood Rezepte passen perfekt zu Silvester, denn sie harmonieren wunderbar mit Sekt und Champagner. Mit den abwechslungsreichen Rezepten auf unserer Gute Küche Seite haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Silvesterparty für die Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, auch für wahre Gourmets und solche, die es noch werden.

Hier haben wir für Sie schmackhafte Silvester Rezepte vorbereitet.

Rezepte weiter einschränken:

Partyrezepte (60), Fingerfood (32), Weihnachten (24), Käse (19), Backen (17), Dessert (16), Fisch (15), Deutschland (14), Einfache Rezepte (11), Snacks (11), Vorspeise (11), Süßspeisen (10), Braten (10), Vegetarisch (9), Gemüse (9), Kleingebäck (8), Hefeteig (8), Lachs (8), Kalte Speisen (7), Schweiz (7)

weitere Einschränkungen...

Beliebteste Silvester Rezepte

Mutzen mit Quark

Mutzen mit Quark

2.076 Bewertungen

Mutzen mit Quark ist ein traditionelles Gericht für den Rosenmontag. Mit diesem Rezept ist das beliebte Gebäck einfach zubereitet.

Nudelsalat mit Joghurt-Dressing

Nudelsalat mit Joghurt-Dressing

595 Bewertungen

Nudelsalat darf auf keiner Party fehlen. Dieses Rezept mit Joghurt-Dressing ist eine leichte Alternative zum herkömmlichen Mayonnaise-Dressing.

Mutzenmandeln

Mutzenmandeln

288 Bewertungen

Diese Mutzenmandeln nach Kölner Art gehören für viele einfach zu der fünften Jahreszeit dazu. Hier das tolle Rezept.

Sekt-Sorbet

Sekt-Sorbet

176 Bewertungen

Sekt-Sorbet ist ein ideales Rezept für festliche Anlässe. Ein feierliches Essen kann man mit diesem Rezept glanzvoll abschließen.

Schoko Fondue

Schoko Fondue

108 Bewertungen

Ein himmlisches und einfaches Dessert gelingt mit diesem Rezept. Das zarte Schoko Fondue ist das richtige für einen geselligen Abend.

Schnitzeltopf

Schnitzeltopf

130 Bewertungen

Dieses Rezept ist der Hit, wenn Gäste kommen. Schnitzeltopf ist super vorzubereiten und schmeckt köstlich.

Krapfen

Krapfen

157 Bewertungen

Krapfen gehören zur Karnevalszeit einfach dazu. Mit diesem Rezept gelingen selbstgemachte, fluffige Krapfen.

Berliner

Berliner

111 Bewertungen

Berliner dürfen in der Karnevalszeit nicht fehlen. Mit diesem einfachen Rezept gelingt das beliebte Gebäck.

Kartoffel-Käse-Raclette

Kartoffel-Käse-Raclette

88 Bewertungen

Das Essen mit den kleinen Pfännchen ist ein kulinarischer Spaß. Kartoffel-Käse-Raclette ist eine traditionelle Version.

Raclette nach Walliser Art

Raclette nach Walliser Art

63 Bewertungen

Raclette nach Walliser Art ist ein Klassiker und im Nu vorbereitet. Mit diesem Rezept kann das gemütliche Kochen am Tisch losgehen.

Neueste Silvester Rezepte

Avocadocreme im Gläschen

Avocadocreme im Gläschen

11 Bewertungen

Sehr appetitlich ist die Avocadocreme im Gläschen, die sich perfekt als Fingerfood eignet. Nach dem Rezept erhält sie ein Topping aus Lachswürfeln.

Kartoffelschnecken

Kartoffelschnecken

3 Bewertungen

Dieses einfache Fingerfood kommt heiß und knusprig aus dem Backofen. Das Rezept für die Kartoffelschnecken lässt sich leicht zubereiten.

Chorizo-Garnelen

Chorizo-Garnelen

6 Bewertungen

Für die Silvester-Party darf das Fingerfood etwas edler und würzig sein. Das Rezept für die köstlichen Chorizo-Garnelen erfüllt diesen Anspruch.

Hackbällchen mit Nüssen

Hackbällchen mit Nüssen

2 Bewertungen

Kleine Partyfrikadellen sind tolles Fingerfood und die Hackbällchen mit Nüssen gehören garantiert dazu. Hier ist das schnelle, einfache Rezept dafür.

Glückskekse

Glückskekse

6 Bewertungen

Wünschen Sie sich an Silvester gegenseitig Glück und verteilen Sie Glückskekse an Ihre Gäste. Das einfache Rezept lässt sich gut vorbereiten.

alle Silvester Rezepte

Eine Kochparty Zuhause ist doch am schönsten

An Silvester geht man gerne aus, um zu feiern. Die einen besuchen eine Silvester-Location, um zu tanzen – wenn sie Glück haben, gibt es dort vielleicht auch ein Buffet. Die anderen reservieren einen Tisch in einem Restaurant, um dort ein Silvestermenü zu genießen. Wer Wert auf gutes Essen in der Silvesternacht legt, ist danach aber oftmals vom Silvesterbuffet und der Getränkeauswahl enttäuscht. Und das Menü im Restaurant ist vergleichsweise langweilig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis schneidet schlecht ab, wenn man bedenkt, was man Zuhause für das gleiche Geld alles hätte selbst zaubern können. Legt man auch noch Wert auf einen gemütlichen, geselligen Abend kommt man zu dem Schluss, dass eine Silvester-Kochparty daheim doch eigentlich am schönsten wäre.

Gemeinsames Kochen zu Silvester

Für Genießer gibt es doch nichts schöneres, als mit Freunden oder der Familie an Silvester gemeinsam zu kochen. Dabei vergeht die Zeit köstlich und heiter wie im Flug. Und eh man es sich versieht, schlägt die Uhr zwölf und das Neue Jahr steht vor der Tür. Beim gemeinsamen Kochen und Schnabulieren kommt keine Langeweile auf. Schon das Sichten und Auswählen der Rezepte bei der Silvesterplanung macht Freude. Schließlich einigen sich alle auf ein Silvestermenü und jeder übernimmt einen Part. Die einen machen die Vorspeise, die anderen die Hauptspeise und die nächsten das Dessert. Passende Getränke werden ausgewählt und kalt gestellt. So kann man sich zum Jahreswechsel einen guten Sekt oder gar Champagner erlauben, welcher im Restaurant oder Club ein Vermögen kosten würde.

Köstlicher Rutsch ins Neue Jahr

Auf einer Silvester-Kochparty wird garantiert nicht zum x-ten Mal mit Fondue oder Raclette ins Neue Jahr gerutscht, sondern es wird richtig gekocht. Zur Vorspeise kann eine Suppe gereicht werden oder ein Salat. Wie wäre es mit einer Kressesuppe mit Räucherlachs oder einem Avocado-Krabben-Salat? Zur Hauptspeise könnte es Nudeln geben, z. B. Spaghetti Frutti di Mare. Meeresfrüchte kommen zum Jahreswechsel immer gut an. Und zum krönenden Abschluss wäre doch ein Champagner-Mousse das ideale Silvester-Dessert. Es gibt noch viele andere tolle Rezepte für Silvester zum Nachkochen. Prosit Neujahr!