Sauerkrautsalat

In der Region wird Sauerkraut auch gern kalt gegessen. Nach diesem Rezept steht im Handumdrehen ein kräftiger, frischer Sauerkrautsalat auf dem Tisch.

Sauerkrautsalat

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Sauerkraut, frisch
0.5 Stk Paprika, rot
100 g Salatgurke
1 Stk Zwiebel, klein
2 EL Saure Sahne
1 EL Rapsöl
1 Stk Salatblatt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Sollte das Sauerkraut sehr sauer sein, kurz kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Danach das Sauerkraut grob zerzupfen und in eine Schüssel geben.
  2. Die Paprika und die Gurke waschen und beides mit einem Sparschäler schälen. Dann in dünne Stifte schneiden und unter das Sauerkraut mischen.
  3. Für das Dressing die saure Sahne mit dem Rapsöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  4. Das Salatblatt waschen, trocken tupfen und auf einen Teller legen. Den Pfälzer Sauerkrautsalat auf dem Salatblatt platzieren. Zuletzt mit dem Dressing beträufeln und servieren.
  5. Zum Pfälzer Sauerkrautsalat schmeckt ein kräftiges Pfälzer Landbrot sehr gut.

Tipps zum Rezept

  • Wer es lieblicher mag, mischt außerdem noch kleine Stücke von saftiger (Dosen)-Ananas unter den Pfälzer Sauerkrautsalat.

  • Ähnliche Rezepte

    Spundekäs

    Spundekäs

    Der Spundekäs ist eine Käsespezialität aus der Region Rheinland-Pfalz. Das Rezept ist einfach, das Ergebnis frisch, würzig und sehr lecker.

    Wasserspatzen

    Wasserspatzen

    Das uralte Rezept für die Wasserspatzen ist sehr einfach zuzubereiten. Die Wasserspatzen sind köstlich und überaus sättigend.

    Pfälzer Carpaccio

    Pfälzer Carpaccio

    Ein sehr schnelles, einfaches, aber köstliches Rezept. Im Pfälzer Carpaccio spielt Hausmacher Schwartenmagen die Hauptrolle.

    Pälzer Riwwelkuche

    Pälzer Riwwelkuche

    Der Pälzer Riwwelkuche weckt Erinnerungen an die Kindheit. Das einfache Rezept zaubert einen saftigen Streuselkuchen auf die Kaffeetafel.

    Pälzer Fleeschknepp

    Pälzer Fleeschknepp

    Die Pälzer Fleeschknepp gehören zu den beliebtesten Fleischgerichten in der Region. Nach diesem Rezept werden sie besonders lecker.

    Dreggische Grumbeere

    Dreggische Grumbeere

    Sehr einfach, aber lecker sind die dreggische Grumbeere. Ein Kartoffel-Rezept aus Großmutters Kochbuch.

    User Kommentare

    Ähnliche Rezepte