Schafskäse im Zucchini-Speckmantel

Manchmal muss es nur ein kleines, aber leckeres Häppchen sein. So wie dieser Schafskäse im Zucchini-Speckmantel nach einem leichten Rezept.

Schafkäse in Zucchini-Speckmantel

Bewertung: Ø 4,4 (46 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zucchini
2 Pk Schafskäse
3 EL Olivenöl
10 Schb Frühstücksspeck (Bacon)
50 g Rucola
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini gründlich waschen, trocken tupfen und der Länge nach mit einem scharfen Messer oder auf einem Küchenhobel in sehr dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Schafskäse mit Küchenpapier trocken tupfen und in gleich große, dicke Rechtecke schneiden.
  3. Nun die Zucchinischeiben auf einem Arbeitsbrett auslegen und an jeweils eines der Enden ein Stück Schafskäse legen.
  4. Anschließend den Backofengrill auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Die Zucchinischeiben mit dem Käse fest aufrollen und dann jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln.
  6. Jetzt eine große Auflaufform mit etwas Olivenöl ausstreichen und den Schafskäse im Zucchini-Speckmantel mit etwas Abstand zueinander hineinlegen.
  7. Die Auflaufform im heißen Backofen auf die mittlere Schiene setzen und die Käse-Päckchen grillen, bis sie goldbraun.
  8. Währenddessen den Rucola waschen, trocken schleudern, verlesen und in einer Schüssel mit etwas Olivenöl vermischen. Den Rucola auf tiefe Teller verteilen, den gegrillten Schafskäse darauf anrichten und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Echter Feta stammt aus Griechenland, der aus Schafsmilch oder Schafsmilch mit einem Anteil aus Ziegenmilch produziert wird, welcher in einer Salzlake reift. Die Ursprungsbezeichnung von Feta ist geschützt.

"Balkankäse", "Hirtenkäse" oder ähnliche Produkte "nach griechischer Art" sind Feta im Geschmack zwar ähnlich, aber aus Kuhmilch gemacht und deshalb auch preiswerter.

Bei den Zucchini zu mittelgroßen Exemplaren mit einer unversehrten Schale greifen. Das Gemüse ist knackig und frisch, wenn es auf Druck kaum nachgibt. Das Rezept kann sowohl mit grünen, grün-weiß-gestreiften oder gelben Zucchini zubereitet werden.

Die Schafkäse-Päckchen sind auch eine tolle Vorspeise für Gäste, wenn sie zusätzlich mit frischen Feigenhälften, Walnusskernen und etwas Ahornsirup garniert werden.

Ähnliche Rezepte

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dafür.

Zucchiniplätzchen

Zucchiniplätzchen

Diese Zucchiniplätzchen sehen schon so toll aus und sind bei Groß und Klein beliebt. Ein schönes Rezept für eine gesunde Gemüsemahlzeit.

Zucchini-Tomaten-Reis

Zucchini-Tomaten-Reis

Der schmackhafte Zucchini-Tomaten-Reis ist ein unkompliziertes Rezept, das besonders gut in Begleitung eines gut gekühlten Rosés schmeckt.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Das Rezept für diese Zucchini-Kartoffel-Laibchen passt prima in die Alltagsküche, denn es ist schnell und einfach gemacht und das Ergebnis ist lecker.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte