Schalotten mit Rotwein und Pilzen

Die delikate Beilage Schalotten mit Rotwein und Pilzen passt gut zu Geflügel und kann warm und kalt serviert werden. Hier das außergewöhnliche Rezept.

Schalotten mit Rotwein und Pilzen

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

20 Stk Schalotten, klein
130 g Egerlinge, klein
130 g Shiitake-Pilze, klein
30 g Butter
130 ml Fleischbrühe
130 ml Rotwein, kräftig
2 zw Thymian
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Schalotten schälen und die Pilze nur trocken säubern. Bei den Shiitake-Pilzen zusätzlich noch die Stiele abschneiden.
  2. Jetzt die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Schalotten und die Pilze darin ca. 5 Minuten anbraten - dabei öfter umrühren.
  3. Dann mit dem Rotwein und der Fleischbrühe aufgießen, die Thymianzweige waschen, mit in die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze ohne Deckel für ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Zum Schluss die Schalotten mit Rotwein und Pilzen noch kräftig mit Salz und Pfeffer (nach Geschmack) würzen.

Tipps zum Rezept

Diese Beilage wird am besten mit Reis serviert.

Ähnliche Rezepte

Karottensalat mit Sahne

Karottensalat mit Sahne

Wunderbar mild und lecker schmeckt der Karottensalat mit Sahne. Mit diesem Rezept gelingt eine hervorragende Beilage zu vielen Gerichten.

Möhrengemüse

Möhrengemüse

Dieses köstliche, schnell gemachte Möhrengemüse ist ein Rezept, das ideal als Beilage zu vielen Gerichten passt.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte