Schnelle Gnocchi-Pfanne

Wenn die Zeit knapp ist, kommen für dieses Rezept gute Fertigprodukte in die Schnelle Gnocchi-Pfanne, nämlich aus dem Frischeregal und der Dose.

Schnelle Gnocchi-Pfanne

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Gnocchi, Fertigprodukt aus Kartoffeln
400 g Tomaten, gehackt, aus der Dose
1 EL Olivenöl
25 g Parmesan
0.5 Bund Majoran
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
3 EL Schlagsahne
1 TL Salz, für das Kochwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die gehackten Tomaten hineingeben und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Parmesan fein reiben.
  2. Die Tomaten 1 Minute aufkochen, dann den geriebenen Parmesan sowie den Zucker, das Salz und den Pfeffer hineingeben und alles bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Oreganoblättchen abzupfen und die Hälfte davon in die Sauce streuen. Anschließend die Sahne einrühren und 2-3 Minuten weiterköcheln lassen.
  4. Währenddessen Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, die fertigen Gnocchi hinzufügen und etwa 3 Minuten garen.
  5. Danach mit einer Schaumkelle herausheben, abtropfen lassen und in die Tomatensauce geben.
  6. Die Schnelle Gnocchi-Pfanne mit den restlichen Oreganoblättchen garnieren und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Gnocchi-Pfanne

Gnocchi-Pfanne

Das Rezept für die Gnocchi-Pfanne ist schnell zubereitet. Diese sättigende Mahlzeit ist perfekt als Mittagessen.

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma

Das Rezept für die Gnocchi mit Zucchini und Kurkuma ist ein wahres Geschmackserlebnis für den Gaumen und ist angenehm leicht für den Magen.

Kürbis-Gnocchi

Kürbis-Gnocchi

Selbstgemachte Gnocchi sind immer ein Highlight. Bei diesem Rezept werden die Gnocchi aus Kürbis hergestellt. Eine wahre Delikatesse.

Gnocchi mit Spinatsauce

Gnocchi mit Spinatsauce

Die Gnocchi mit Spinatsauce sind ein super einfaches Rezept und benötigen nur 15 Minuten, bis das fertige Gericht auf dem Tisch steht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte