Schneller Orangenquark

Ob zum Frühstück, auf der Arbeit oder für Zwischendurch: Dieser schnelle und einfache Orangenquark liefert neue Energie für den Tag.

Schneller Orangenquark

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Quark
2 Bch Honig, flüssig
1 Stk Orange
2 EL Öl
50 g Haselnusskerne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Orange heiß abwaschen, trocknen und die Schale mit einer Küchenreibe fein abreiben.
  2. Hiernach die Frucht auspressen.
  3. Nun den Quark mit dem Honig, 3 Esslöffeln Orangensaft als auch dem Öl vermengen.
  4. Als Nächstes die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze leicht anrösten.
  5. Im nächsten Schritt die gerösteten Nüsse circa 5 Minuten lang abkühlen lassen.
  6. Zuletzt die Nüsse zusammen mit der Orangenschale unter den schnellen Orangenquark mengen und auf Dessertschüsselchen verteilen.

Tipps zum Rezept

Der Quark ist auch ein gut geeigneter Aufstrich für Brötchen.

Ähnliche Rezepte

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

Mit unserem einfachen Rezept gelingen Ihnen gesunde, leckere Pancakes aus Vollkornmehl, verfeinert mit einem Schuss Buttermilch. Bon apetit.

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss: Dieser Smoothie schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch satt und erfrischt.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Overnight-Oats

Overnight-Oats

Wer gerne ein einfaches und sehr gesundes Frühstück genießen möchte, wird das Rezept für Overnight-Oats mit großem Interesse lieben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte