Schokoladensuppe mit Schneebällchen

Diese Schokoladensuppe mit Schneebällchen ist ein echter Seelentröster. Sie ist das beste Rezept gegen Kummer, der bei jedem Löffel weniger wird.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Zartbitterschokolade
100 g Mokkaschokolade
250 g Schlagsahne
250 ml Vollmilch
1 Stk Eiweiß, Gr. L
35 g Zucker
3 Spr Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Suppe zunächst die beiden Schokoladen in kleine Stücke brechen und auf einem Arbeitsbrett mit einem schweren Messer grob hacken.
  2. Die Sahne mit der Milch in einen Topf geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die gehackte Schokolade hineingeben und unter Rühren darin auflösen. Die Suppe bei geringer Temperatur heiß halten.
  3. Nun einen Topf mit Wasser füllen und bei mittlerer Hitze zum Sieden bringen.
  4. Währenddessen das Eiweiß mit den Quirlen eines Handrührgerätes zu steifem Eischnee schlagen. Während des Schlagens den Zucker einrieseln lassen und zuletzt ein paar Spritzer Zitrone einrühren.
  5. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Bällchen aus dem Eischnee abstechen, in das siedende Wasser setzen und zugedeckt etwa 4 Minuten garen.
  6. Die heiße Suppe in vorgewärmte Teller füllen. Die Schneebällchen mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und kurz abtropfen lassen. Anschließend auf der Suppe anrichten und die Schokoladensuppe mit Schneebällchen sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Schokoladenwurst

Schokoladenwurst

Das ist eine köstliche Schokoladenwurst nur für Erwachsene, da nach diesem Rezept etwas Rum zugefügt wird.

Heiße Schokolade

Heiße Schokolade

Es gibt Tage, da muss man sich solch Rezept einfach gönnen: Eine leckere heiße Schokolade mit Sahne.

Schokoladensuppe

Schokoladensuppe

Eine einfache Schokoladensuppe schmeckt im Winter warm und im Sommer kalt. Nach diesem Rezept ist sie mit wenigen Zutaten schnell zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte