Schokoladen-Törtchen mit flüssigem Kern

Wer es so richtig schokoladig mag, sollte dieses Rezept sofort nachbacken und leckere Schokoladen-Muffins mit flüssigem Kern kreieren.

Schokoladen-Törtchen mit flüssigem Kern

Bewertung: Ø 4,5 (63 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Butter
200 g Zartbitterschokolade
120 g Mehl
7 Stk Eier
200 g Zucker
40 g Kakaopulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Schokoladen-Törtchen mit flüssigem Kern zunächst die Schokolade mit der Butter über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  2. Nun die Eier und den Zucker hinzufügen und gründlich schlagen.
  3. Zuletzt das Mehl und das Kakaopulver unterrühren, bis ein homogener Teig entsteht.
  4. Diesen Teig in 12 gefettete Muffinförmchen geben und bei 210 °C (Ober- und Unterhitze) für ca. 8 Minuten backen. Sie sollten herausgenommen werden, wenn die äußere Schicht schon durchgebacken, der Kern jedoch noch flüssig ist.

Tipps zum Rezept

Warm servieren mit Vanilleeis - ein purer Genuss.

Ähnliche Rezepte

Schokoladenwurst

Schokoladenwurst

Das ist eine köstliche Schokoladenwurst nur für Erwachsene, da nach diesem Rezept etwas Rum zugefügt wird.

Schokoladenflammeri

Schokoladenflammeri

Das Rezept für das Schokoladenflammeri ist ein toller Klassiker, der bei Gästen aber auch der Familie gut ankommt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel