Seelachs in Brösel-Zucchini-Kruste mit Orangen-Couscous

Bei diesem Rezept wird der Fisch im Ofen mit einer leckeren Kruste aus Semmelbröseln und Zucchini gebacken! Für Feinschmecker!

Seelachs in Brösel-Zucchini-Kruste mit Orangen-Couscous

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Seelachsfilet
1 Stk große Zucchini
200 g Couscous
250 ml Orangensaft
50 g Semmelbrösel
1 Stk Ei
2 EL Milch
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
2 TL Kräuter der Provence
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Hälfte der Zucchini klein raspeln, die andere Hälfte in kleine Stücke schneiden. Die geraspelte Zucchini mit den Semmelbröseln, dem Ei und der Milch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen.
  2. Nun den Orangensaft in eine Auflaufform geben und mit dem Couscous und den klein geschnittenen Zuchini-Würfeln mischen. Die Seelachsscheiben auf dem Couscous platzieren und mit der Zucchini-Kruste bestreichen.
  3. Den Seelachs in Brösel-Zucchini-Kruste mit Orangen-Couscous in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 °C für ca. 25 Minuten backen, bis die Kruste kross und der Couscous gar ist.

Ähnliche Rezepte

Fisch-Raclette

Fisch-Raclette

Neben Fleisch kann auch Fisch für Raclette verwendet werden. Hier das Rezept das für Abwechslung sorgt.

Kutterscholle

Kutterscholle

Die Kutterscholle verwöhnt den Gaumen und fördert das Wohlbefinden. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Mit diesem Rezept für Fisch auf Lauch-Kartoffeln kommt eine schnelle, schmackhafte sowie gesunde Mahlzeit auf den Tisch.

Fisch-Curry nach Thai-Art

Fisch-Curry nach Thai-Art

Dieses Rezept für köstliches Fisch-Curry nach Thai-Art ist unentbehrlich für Freunde der Asiatischen Küche.

Lachs-Pangasius-Spieße

Lachs-Pangasius-Spieße

Schluss mit Einheitsbrei, mit dem Rezept für Lachs-Pangasius-Spieße kommt etwas ganz Besonderes auf den Teller.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte