Seitan

Für alle Vegetarier ist dieses einfache Seitan-Rezept genau das Richtige - schnell zubereitet und geschmacklich einfach toll.

Seitan

Bewertung: Ø 4,2 (16 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Seitan
1 Stk Zwiebel
1 Prise Currypulver
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Chilipulver
1 TL Honig
1 Schuss Soja-Sahne
1 EL Öl

Zutaten für die Marinade

1 Stk Knoblauchzehen
6 EL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Knoblauch schälen, pressen und mit der Sojasauce zu einer Marinade verrühren.
  2. Den Seitan in dünne Scheiben schneiden, dann diese vierteln und in der Marinade etwa 25 Minuten ziehen lassen.
  3. Danach den Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit erhitztem Fett glasig werden lassen.
  4. Anschließend mit Sahne aufgießen und mit Curry-, Paprika- und Chilipulver würzen und zuletzt die Sauce mit Honig abschmecken.
  5. Nun den Seitan in die Sauce geben und für ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Kartoffeln vom Blech werden gerne dazu serviert.

Ähnliche Rezepte

Quark-Kartoffel-Nudeln

Quark-Kartoffel-Nudeln

Eine raffinierte Mahlzeit, die ganz einfach in der Zubereitung ist, gelingt mit dem Rezept für Quark-Kartoffel-Nudeln.

Bulgurbratlinge

Bulgurbratlinge

Mit diesem Rezept für Bulgurbratlinge gelingt eine tolles, vegetarisches Gericht - ganz ohne viel Aufwand.

Maispuffer

Maispuffer

Schnell, einfach und das perfekte Fingerfood: Das Rezept für Maispuffer ist vegetarisch und ganz leicht in der Pfanne zu braten.

Geschmortes Weißkraut

Geschmortes Weißkraut

Das geschmorte Weißkraut kann sowohl als Beilage oder auch als kleines Hauptgericht auf den Tisch kommen. Hier das Rezept.

Veggie-Bolognese mit Soja

Veggie-Bolognese mit Soja

Ganz ohne Fleisch: Das Rezept für die Veggie-Bolognese basiert auf Sojagranulat und schmeckt dabei wie der echte Klassiker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte