Seitan

Für alle Vegetarier ist dieses einfache Seitan-Rezept genau das Richtige - schnell zubereitet und geschmacklich einfach toll.

Seitan

Bewertung: Ø 4,3 (13 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Seitan
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehen
1 Schuss Sojasauce
1 Prise Currypulver
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Chilipulver
1 TL Honig
1 Schuss Sahne (Soja)
1 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Knoblauch schälen, pressen und mit der Sojasauce zu einer Marinade verrühren.
  2. Den Seitan in dünne Scheiben schneiden, dann diese vierteln und in der Marinade etwa 25 Minuten ziehen lassen.
  3. Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit erhitztem Fett glasig werden lassen. Anschließend mit Sahne aufgießen und mit Curry-, Paprika- und Chilipulver würzen. Zuletzt die Sauce mit Honig abschmecken.
  4. Nun den Seitan in die Sauce geben und für ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Kartoffeln vom Blech werden gerne dazu serviert.

Ähnliche Rezepte

Gebackene Holunderblüten

Gebackene Holunderblüten

Einzigartige gebackene Holunderblüten hat man nicht alle Tage. Ein Genuss Rezept das im Frühling immer gerne serviert wird.

Grünkernbratlinge

Grünkernbratlinge

Dieses vegetarische Rezept für Grünkernbratlinge ist im Nu zubereitet und schmeckt sehr toll.

Maispuffer

Maispuffer

Schnell, einfach und das perfekte Fingerfood: Das Rezept für Maispuffer ist vegetarisch und ganz leicht in der Pfanne zu braten.

Geschmortes Weißkraut

Geschmortes Weißkraut

Das geschmorte Weißkraut kann sowohl als Beilage oder auch als kleines Hauptgericht auf den Tisch kommen. Hier das Rezept.

Porreebuletten

Porreebuletten

Sie suchen ein exzellentes vegetarisches Gericht? Dann ist das Rezept für die Porreebuletten perfekt für Sie geeignet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte