Selbstgemachte Chicken Nuggets

Schon mal an Selbstgemachte Chicken Nuggets gedacht? Das Rezept dafür ist einfach, man weiß genau, was drin steckt und sie schmecken super.

Selbstgemachte Chicken Nuggets

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für den Chili-Dip

0.5 Stk Chilischote, rot
1 EL Olivenöl
150 ml Tomatenketchup
2 EL Aprikosenmarmelade
1 EL Balsamico-Essig, hell
1 Prise Salz

Zutaten für die Chicken Nuggets

500 g Hähnchenbrustfilet, ohne Haut
2 Stk Eier, Gr. M
5 EL Mehl
100 g Cornflakes, ungezuckert
8 EL Rapsöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Chili-Dip:

  1. Die Chilischote waschen, aufschlitzen und von den Kernen befreien. Die Schote anschließend fein hacken.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die gehackte Chili darin etwa 1 Minute anschwitzen. Den Tomatenketchup, die Marmelade und den Balsamicoessig hinzufügen und etwa 20 Minuten sirupartig einkochen lassen.
  3. Den Dip zuletzt mit Salz abschmecken, in kleine Schalen füllen und bis zur Verwendung kalt stellen.

Zubereitung Panade:

  1. Zuerst eine Pannierstraße vorbereiten. Dafür einen tiefen Teller mit dem Mehl befüllen. Auf einen zweiten Teller die Eier aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen.
  2. Für die dritte Station die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und leicht zerdrücken. Die zerkleinerten Cornflakes ebenfalls auf einen Teller geben.

Zubereitung Chicken Nuggets:

  1. Zuerst die Hähnchenbrust kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Danach von Fett und Sehnen befreien und in etwa 6 cm lange und 2 cm breite Streifen schneiden.
  2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zunächst im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen, dann das Fleisch durch das Ei ziehen, zuletzt in den Cornflakes wälzen und die Panade leicht andrücken.
  3. In einer großen, beschichteten Pfanne das Öl bei niedriger Temperatur erhitzen und die Nuggets darin rundum in etwa 3-4 Minuten pro Seite goldbraun ausbacken.

Anrichten:

  1. Die Selbstgemachten Chicken Nuggets aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen.
  2. Anschließend auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten, jeweils ein Schälchen mit dem Dip dazustellen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Die Chicken Nuggets lassen sich auch bei 200 °C Ober-/Unterhitze im Backofen zubereiten. Einfach auf ein leicht geöltes Backblech legen und pro Seite etwa 8 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Loco Moco

Loco Moco

Bei Loco Moco handelt es sich um ein Gericht aus Hawaii, das aus Reis, Frikadellen, einer Sauce und Spiegelei besteht. Hier das Rezept zum Probieren.

Pulled Pork Grundrezept

Pulled Pork Grundrezept

Pulled Pork, ein Klassiker unter den Barbecue Gerichten, wird auch außerhalb der USA immer beliebter.

Cesar Salat

Cesar Salat

Ein Klassiker aus den USA: Der Cesar Salat - knackiger Salat und knusprige Croutons werden mit dem ganz speziellen Dressing abgerundet.

Knusprige Hähnchenflügel

Knusprige Hähnchenflügel

Knusprige Hähnchenflügel im US Style. Cola peppt dieses Chicken Wings Rezept auf. Die Kruste ist einfach zum Anbeißen gut.

Buffalo Wings

Buffalo Wings

Buffalo Wings sind typisches Snack Food, das vor allem bei Sportübertragungen in den USA genossen wird.

Amerikanische Smores

Amerikanische Smores

Was in den USA bei einem Lagerfeuer nicht fehlen darf? Smores! Warme Marshmallows mit Schokolade und Keks, eine Süßigkeit die jeder mag!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte