Selbstgemachte Kartoffelklöße

Selbstgemachte Kartoffelklöße sind eine Delikatesse zu jedem Braten mit Sauce und nach diesem einfachen Rezept gelingt die Zubereitung garantiert!

Selbstgemachte Kartoffelklöße

Bewertung: Ø 4,5 (450 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln, mehlig
250 g Kartoffelstärke
1.5 TL Salz
1 Prise Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und zusammen mit dem Salz in einen Topf mit Wasser geben. Dann zum Kochen bringen und die Kartoffeln etwa 25 Minuten lang garen. Dann abgießen und die Kartoffeln 1 Stunde auskühlen lassen.
  2. Nun die kalten Kartoffeln pellen und durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss würzen und die Kartoffelstärke hinzufügen.
  3. Den Kartoffelteig mit den Händen kräftig durchkneten.
  4. Anschließend Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und das Salz hineingeben.
  5. Währenddessen aus dem Teig mit den Händen gleichmäßige, nicht zu große Klöße formen.
  6. Wenn das Wasser kocht, die Selbstgemachten Kartoffelklöße in den Topf geben, die Temperatur reduzieren und die Klöße etwa 20 Minuten ziehen lassen (nicht kochen!).
  7. Sobald die Klöße an der Oberfläche schwimmen und sich drehen, sind sie fertig.

Tipps zum Rezept

Die Kartoffelsorten Ackersegen, Agria und Augusta sind mehligkochend, verfügen über einen hohen Stärkegehalt und gelbes Fleisch. Perfekt für die Herstellung von Klößen.

Die Hände vor dem Formen leicht bemehlen. So werden die Klöße besonders glatt und glänzend.

Um das Zerfallen der Klöße beim Garen zu vermeiden, zuerst einen kleinen Probekloß in das siedende Wasser geben oder gleich etwas Kartoffelstärke, die mit kaltem Wasser angerührt wird, in das Kochwasser rühren.

Die fertigen Klöße sind sehr nass. Entweder vor dem Anrichten auf Tellern zunächst auf einem Küchentuch kurz abtropfen lassen. Oder eine Stoffserviette in die Servierschüssel legen und die Klöße darauf betten.

Ähnliche Rezepte

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage, weil sie toll aussehen und auch so schmecken. Mit diesem Rezept sind sie leicht zuzubereiten.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

Kartoffelrosen mit Speck

Kartoffelrosen mit Speck

Ein wahrer Eyecatcher sind diese Kartoffelrosen mit Speck, die im Muffinblech gebacken werden. Mit diesem Rezept sind sie ganz leicht gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte