Semmelschmarrn

So einfach zubereitet und doch so gut im Geschmack ist dieser Semmelschmarrn - eine Spezialität aus Bayern.

Semmelschmarrn

Bewertung: Ø 4,6 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Semmel (Brötchen), altbacken
250 ml Milch, lauwarm
2 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Muskat
2 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Semmeln (Brötchen) in dünne Scheiben schneiden, mit der Milch begießen und für 30 Minuten beiseite stellen.
  2. Anschließend Eier, Salz und Muskat hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  3. Dann die Butter in einer Pfanne zerlassen, Masse hinzugeben, auf der Unterseite goldgelb backen, danach Semmelschmarrn mit einem Pfannenwender oder einer Gabel in Stücke teilen und fertig backen - dabei immer wieder gut umrühren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein gemischter Salat sehr gut.

Für eine süße Variante Schnittlauch und Muskat durch Zimt und Zucker ersetzen.

Ähnliche Rezepte

Rahmchampignons

Rahmchampignons

Ob als Beilage zu deftigen Fleischgerichten oder als vegetarische Hauptspeise – lecker Rahmchampignons passen fast immer.

Münchner Weißwurst

Münchner Weißwurst

Mit süßem Senf, Bier und Laugenbrezeln ist die Münchner Weißwurst ein traditioneller Gaumenschmaus. Hier das Rezept für selbstgemachte Weißwurst.

Bayerische Brezel seber machen

Bayerische Brezel seber machen

Mit diesem Rezept für bayerische Brezel gelingt der Klassiker der Brotzeit auch in der eigenen Küche und bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

Sauerkraut mit Schweinebauch

Sauerkraut mit Schweinebauch

Das deftige, bayrische Rezept für Sauerkraut mit Schweinebauch ist relativ einfach zuzubereiten und schmeckt super lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte