Nudelsalat mit Joghurt-Dressing

Nudelsalat darf auf keiner Party fehlen. Dieses Rezept mit Joghurt-Dressing ist eine leichte Alternative zum herkömmlichen Mayonnaise-Dressing.

Nudelsalat mit Joghurt-Dressing

Bewertung: Ø 4,2 (59 Stimmen)
50 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk gelbe Paprika
5 Stk Gewürzgurken
5 EL Gurkenwasser
5 TL Instant-Brühe
4 Stk Karotten
200 g Kirschtomaten
1 Bund Lauchzwiebeln
250 g Nudeln

Zutaten für das Joghurt-Dressing

0.5 Bund Dill
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Bch Vollmilchjoghurt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In einem Topf ca. 2,5 l Wasser mit der Brühe aufkochen und Nudeln darin bissfest (al dente) garen. Die Nudeln durch ein Sieb abgießen und die Flüssigkeit auffangen.
  2. In der Zwischenzeit Möhre und Paprika putzen und in Stifte schneiden. Lauchzwiebel in dünne Ringe schneiden und Tomaten halbieren. Gewürzgurken gut abtropfen und ebenfalls in Stifte schneiden. Den Dill waschen und fein hacken.
  3. Das kleingeschnittene Gemüse in einer Pfanne mit ein wenig Öl andünsten.
  4. Für das Dressing Joghurt, Gurkenwasser und ca. 150 ml der Brühe verrühren und mit Salz, Pfeffer und gehacktem Dill abschmecken.
  5. Zum Schluss die Nudeln mit Gemüse in einen Topf vermischen, mit dem Joghurt-Dressing übergießen und auf der Kochplatte heiß werden lassen - etwa 5-10 Minuten ziehen lassen (dabei ab und zu umrühren) und dann nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Den Nudelsalat mit gekochten und halbierten Eiern anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Griechische Kartoffelpfanne

Griechische Kartoffelpfanne

Zu Griechenland gehört Schafskäse, genau wie bei dem Rezept für Griechische Kartoffelpfanne. Er gibt den würzigen Geschmack.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Mit Tofu wird diese fruchtige Tomaten-Kokossuppe zubereitet. Das Rezept kann im Wok oder im Kochtopf nachgekocht werden.

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Ravioli-Eintopf

Ravioli-Eintopf

Schnell gemacht und sehr lecker schmecken die beliebten Teigtaschen mit diesem Rezept für Ravioli-Eintopf.

Zucchini Pastete

Zucchini Pastete

Bei diesem Rezept isst ganz sicher das Auge mit. Zucchini Pastete sieht sehr dekorativ aus und schmeckt mindestens genauso gut.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte